1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. ko5tik, 03.12.2009 #1
    ko5tik

    ko5tik Threadstarter Android-Experte

    Hallo Alle,

    Ich bin nun bereit eine kostenlose app in den Market reinzustellen.
    Soll ich da eine Lizenz miteinpacken? Oder reicht einfaches
    Urheberrechthinweis bereits aus? Eventuell Haftungsausschlus?

    Was für eine nimmt/empfielt ihr?
     
  2. Kranki, 03.12.2009 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Haftungsausschluß weiß ich nicht, damit kenne ich mich nicht sonderlich aus. Eine Lizenz brauchst du an sich nicht, Nutzungserlaubnis dürfte durch Veröffentlichung im Market abgedeckt sein, alles andere ist sowieso vom Urheberrecht her untersagt. Wäre bei einer kostenlosen App aber sicher eine nette Geste, die Weitergabe offiziell zu erlauben - Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung oder sowas.
     
    ko5tik gefällt das.
  3. Gregor, 04.12.2009 #3
    Gregor

    Gregor Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn du nicht speziell lizensieren willst brauchst du eigentlich nichts zu tun. Wenn du die GPL oder LGPL oä. verwenden willst musst du das klar machen. Eine Übersicht gibt es bei Wikipedia, auch mit den Anforderungen die du da erfüllen musst (Auslieferung des sourcecode etc.). Ansonsten fällt dein Programm ganz klassisch unters Urheberrecht. Die Nutzungserlaubnis räumst du wahrscheinlich mit dem Einstellen in den Market ein (ich hab mir die Bedingungen des Markets noch nie durchgelesen. Haftungsausschluss ist immer ne schwierige Sache. In Europa ist immer noch sehr umstritten inwiefern ein solcher möglich ist. Die entsprechenden Teile der GPL werden von vielen Juristen für unzureichend gehalten. Aber auch da hilft dir Wikipedia weiter.
     
Du betrachtest das Thema "Lizenzierung?" im Forum "Android App Entwicklung",