Mehrere Objekte einlesen

L

Litboi

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich bin gerade dabei eine Quiz App für die Schule zu programmieren, nun bin ich dabei die Fragen jeweils als ein Objekt zu speichern und diese einer ArrayList hinzuzufügen.

Gibt es eine Möglichkeit beispielweise 50 Fragen (50 Objekte) mithilfe einer for-Schleife hinzuzufügen, sodass man nicht alles von Hand schreiben muss?
Ich hatte an sowas gedacht:

for(int i=0; i<50; i++)
{
alleFragen.add(frage+1);
}

Leider funktioniert das nicht, gibt es überhaupt so eine Methode um sich das Tippen zu sparen?

mfG
 
lordzwieback

lordzwieback

Erfahrenes Mitglied
Moin litboi,

Was meinst du mit "Tippen sparen" bzw. "Als ein Objekt speichern"? Hast du die Fragen schon irgendwo festgelegt (in einer DataSource Klasse / Modellklasse / ...) ?
Falls ja speicher dir deine Objekte aus Klasse XYZ (deiner FragenModellKlasse) in eine ArrayList<XYZ> fragenliste. Da kannst du dann per for-Schleife über deine Objekte rennen und sie der ArrayList hinzufügen.
 
L

Litboi

Neues Mitglied
Threadstarter
Also die Objekte sind erstellt, ich will sie lediglich alle der Liste hinzufügen.
Wie genau funktioniert das?
Ich habe alle Fragen-Objekte wie folgt benannt. frage1,frage2 ... frage50
Wie würde das mit der for Schleife funktionieren?
Ansonsten müsste ich ja alleFragen.add(frage1) 50 Mal tippen.

Mfg
 
markus.tullius

markus.tullius

Experte
Für was brauchst du eine Schliefe? Sobald du ein Frage-Objekt erstellt hast, fügst du das Objekt der Arraylist hinzu.

ArrayList <Frage> list = new ArrayList<>();
Frage frage = createFrage();
list.add(frage);
frage = createFrage();
list.add(frage);
usw.

Das kann man als zweiten Schritt in eine Schleife packen, aber fürs Verständnis braucht man es nicht.
 
Oben Unten