1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. loriot, 11.07.2009 #1
    loriot

    loriot Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,
    ich bin noch ziemlicher Anfänger (haben vor Jahren eine Zeitlang als Hobby J2ME programmiert).
    Zur Zeit schreibe ich mir ein kleines Programm um meine Arbeitszeiten zu erfassen. Die Einträge werden mit SQLite gespeichert und in einer Liste mittels einer Listactivity dargestellt.
    Der entsprechende Code um die Liste zu füllen ist:

    // DB Abfrage in den cursor laden
    Cursor cursor = db.query(false,"buchungen",new String[]{"_id","buchung"},null,null,null,null,null,null);
    SimpleCursorAdapter adapter = new SimpleCursorAdapter(this, R.layout.buchungslist_item, cursor,new String[] {"buchung"}, new int[] { android.R.id.text1 });
    setListAdapter(adapter);


    Ich benutze dann ein ContextMenu um Optionen für jeden Eintrag auswählen zu können, z.Bsp einen Eintrag zu löschen. Der bisher einzige Weg, der mir dazu einfiel ist wie folgt:

    public boolean onContextItemSelected(MenuItem item) {
    info = (AdapterView.AdapterContextMenuInfo) item.getMenuInfo();
    switch (item.getItemId()) {
    case MENU_ITEM_DELETE: {
    // getItem erwartet int nicht long und hat einen Versatz um 1
    select = (int) info.id - 1;
    // Den Cursor auf den ausgewählten Entry aus der Liste setzen:
    Cursor cursor = (Cursor) getListAdapter().getItem(select);
    // Zur Kontrolle die Werte des ausgewählten Entry nochmals ausgeben:
    String the_id = cursor.getString(0); // Die _id des Eintrags
    String datum = cursor.getString(1); // Den Text des Eintrags
    final Toast hinweis = Toast.makeText(this , "Deleting Entry ("+the_id+"):+datum,Toast.LENGTH_LONG);
    hinweis.show();
    // Jetzt wird der Eintrag gelöscht
    db.delete("buchungen","_id = ?", new String[]{the_id});


    Mein Problem ist jetzt, das das ganze einmal wunderbar funktioniert. Allerdings werden bei diesem Vorgang weder der Cursor noch der ListAdapater davon informiert, dass Elemente gelöscht wurden, und beim nächten mal löschen, löscht man entweder ein falsches Element oder bekommt gar eine Runtime Exception.
    Grund ist wohl, dass die Listen im Cursor oder im ListAdapter keinen Refresh erhalten und somit nichts von der geänderten Datenbank wissen.

    Meine Frage ist nun, wie ich das am Besten lösen kann.
     
  2. enjoy_android, 12.07.2009 #2
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

  3. loriot, 12.07.2009 #3
    loriot

    loriot Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Greetz,
    vielen vielen Dank !!! Das klappt bisher echt super :)

    Ich habe allerdings noch 1 Problemchen: Im Moment werden die Element richtig gelöscht, allerdings wird die Liste nach dem Löschen nicht neugezeichnet, trotz:
    adapter.notifyDataSetChanged();

    Wenn man einmal aus der Liste rausgeht und neustartet, dann ist die Liste allerdings OK und das gelöschte Element ist weg. Gibt es noch ein Kommando, mit der man das Gesamtfenster neuzeichnen kann, also eine Methode für die Klasse ListActivity ?

    Grüße
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
zugriff auf xml elemente bzw attribute Android App Entwicklung 26.02.2018
Sensible Daten löschen bei Diebstahl Android App Entwicklung 18.02.2018
Problem mit startActivityForResult() Android App Entwicklung 25.01.2018
Problem beim Geofencing in einer Android App Android App Entwicklung 24.11.2017
[ERLEDIGT] Wandernder Text Android App Entwicklung 17.10.2017
[OFFEN] Lists-in-List-Problem Android App Entwicklung 12.10.2017
[OFFEN] Fehlende Elemente im RecyclerView innerhalb eines Fragments Android App Entwicklung 01.09.2017
[OFFEN] Problem mit meiner Login App Android App Entwicklung 10.06.2017
Du betrachtest das Thema "Problem Elemente eines SimpleCursorAdapter zu löschen" im Forum "Android App Entwicklung",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.