Problem mit Fragmenten

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem mit Fragmenten im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
I

iKai

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,

Ich bin zur Zeit eine App am Entwickeln, die sich in zwei Bereiche aufteilt.
Bereich 1: Hier wird beim starten der App etwas mit Canvas etwas gezeichnet, was sich zur Laufzeit nie ändern wird.
Bereich 2: Dieser Bereich soll dynamisch werden. Hier soll des öftern Texte Farben usw. geändert werden.

Ich habe beiden Bereichen eine eigene Klasse spendiert, die beide von View erben.

Nun würde ich gerne beide Bereiche zusammen bringen jedoch weiß ich leider nicht wie ich das ganze mit den Fragmenten handhaben soll, oder ob es eine andere Möglichkeit gibt dies zu realisieren. Auf Layout lege ich keinen großen Wert, da ich die Position alle relative zur Displaygröße berechne.
 
Jaiel

Jaiel

Experte
Was möchtest du genau erreichen? Das wird mir glaub ich nicht ganz klar...Du brauchst einen Hintergrund also?

Du kannst dein erstes Bild welches du als Background benutzt auf ein Bitmap welches du erstellst mit Bitmap bmp= Bitmap.create (screenWitdth, screenHeight, Config.ARGB_8888) und zeichnest darauf mit einem Canvas den du mit New Canvas (bmp) erstellst Ganz normal.

So hast du das Bitmap immer parat.
 
I

iKai

Ambitioniertes Mitglied
Eigentlich will ich nur zwei Views in zwei Fragmente aufteilen. Also den Bildschirm teilen und dann rechts View1 und links View 2. Nur fehlt mir der Ansatz dies mit Fragmenten zu realisieren. Ich weiß nicht welche KLassen ich aufbauen muss und welche Funktionen aufgerufen werden müssen
 
Zuletzt bearbeitet:
DagobertDokate

DagobertDokate

Experte
Hast du dir die Doku zu Fragmenten angeguckt?
Da sollte das doch ziemlich klar werden.

lg.
 
I

iKai

Ambitioniertes Mitglied
Ja wirklich schlau werde ich leider nicht. Die meisten Beispiele die ich finde sind einfache Text oder BUttons die in XML eingefügt werden, aber keine ganze View. Vielleicht würde man es ja auch mit viewgroup hinbekommen, nur da habe ich mich auch festgefahren.
 
Jaiel

Jaiel

Experte
Welche Views brauchst du denn bitte? Wir können dir nciht die gesamte Planung abnehmen fürchte ich...zu allem gibts Tutorials. Ich kann mich zwar auch nicht an XML gewöhnen aber es in Code zu amchen ist dann wieder etwas mehr Schreibarbeit da verlierst du noch schneller den Überblick.

Brauchst du nun 2 Surface,ImageViews? 2 Fragmente die nebeneinander sind? Gut dazu gibt es haufenweise (Video) tutorials...jeder quält sich mit der Doku am Anfang rum wenn das Prinzip wie es funktioniert noch nicht sitzt das ist normal aber da muss man durch!!

Viel Erfolg!
 
I

iKai

Ambitioniertes Mitglied
Ich habs jetzt mit RelativeLayout gemacht.

Code:
 RelativeLayout container = new RelativeLayout(this);
        setContentView(container);

        container.addView(DrawDartboard);
        container.addView(GameMonitor);
Im Anhang befindet sich das Ergebnis.
 

Anhänge

DagobertDokate

DagobertDokate

Experte
Ich checke nicht wieso man so etwas ohne XML macht.. Aber jedem das seine... Willkommen im Swing Zeitalter ;)
 
I

iKai

Ambitioniertes Mitglied
Ich würde das ja auch mit XML machen nur die elementare Frage die ich hab ist, wie kann ich den View dann in das linearLayout einfügen?
 
Jaiel

Jaiel

Experte
Indem du das zwischen <LinearLayout> schreibst?
 
Ähnliche Themen - Problem mit Fragmenten Antworten Datum
1
2
2