Problem seit Update von Eclipse

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem seit Update von Eclipse im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Jaiel

Jaiel

Experte
Hey ich muss immer wieder den RSA Schlüssel akzeptieren seit einem Update wenn ich mein Handy über USB anschließe.
Wie kann cih das ändern dass er es immer automatisch zulässt.
Auf "Diesen PC immer zulassen" klicken funktioniert nciht er fragt trotzdem immer wieder nach.
 
Murdock1

Murdock1

Ambitioniertes Mitglied
Vielleicht kann Eclipse die Einstellung nicht schreiben und verschluckt die Fehlermeldung, starte Eclipse ein mal mit Adminrechten und stell das ein. Das ist zwar unwahrscheinlich, aber bei Eclipse wundert mich mittlerweile nichts mehr.

Sonst würde ich vorerst ein Backup nehmen und es später noch mal versuchen.
 
missspelled

missspelled

App-Anbieter (In-App)
Hallo,
teste mal ob das Problem auch unter Android Studio auftritt..
(AndroidStudio ist meiner Meinung mittlerweile nach sowieso die bessere Wahl)

Ansonsten USB-Treiber mal deinstallieren und neuinstallieren. Läuft das ADB vielleicht noch im Hintergrund? Die Befehle "adb kill sever" und "adb start server" haben mir bei Problemen schon häufig geholfen.
 
Jaiel

Jaiel

Experte
Also ich habe gestern alle packete von Android API 22 downgeloadet sonst hab cih ncihts gemacht...komisch eigentlich!!!

@Misspelled: Hast du vllt noch den Thread wo du mal die Einstellungen für AS gepostet hast damit es schneller ist...ich fand den nciht deswegen bin ich noch bei Eclipse.

Der ursprüngliche Beitrag von 15:33 Uhr wurde um 15:36 Uhr ergänzt:

Ich krieg auch ein "No JVM installed..." wenn ich AS öffnen möchte. Er emphielt eine 64 bit JDK oder eine JAVA_HOME variable zu definieren....wie genau soll ich android studio zeigen wo mein JDK liegt?!

Der ursprüngliche Beitrag von 15:36 Uhr wurde um 15:41 Uhr ergänzt:

hier dieses Problem habe ich aber die Lösungen gefallen mir cniht warum sit das so?

java - Android Studio - No JVM Installation found - Stack Overflow

Der ursprüngliche Beitrag von 15:41 Uhr wurde um 15:46 Uhr ergänzt:

meine java infos:

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Code:
C:\Users\Jai3l>java -version
java version "1.8.0_25"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.8.0_25-b18)
Java HotSpot(TM) Client VM (build 25.25-b02, mixed mode, sharing)
 
missspelled

missspelled

App-Anbieter (In-App)
Hey,
zum JAVA_HOME-Path habe ich hier mal was geschrieben.

und die Performance von AS erhöhst du indem du in der Datei "idea64.exe.vmoptions" (ich gehe davon aus dass du einen 64Bit Rechner hast) folgende Werte einträgst
Code:
-Xms512m
-Xmx8192m
-XX:MaxPermSize=4096m
-XX:ReservedCodeCacheSize=925m
-XX:+UseConcMarkSweepGC
-XX:SoftRefLRUPolicyMSPerMB=500
-ea
-Dsun.io.useCanonCaches=false
-Djava.net.preferIPv4Stack=true
Je nach dem wie stark dein Rechner ist, solltest du die Werte etwas heruntersetzen... (mein kleines Biest hat nen 4790k und 32GB RAM :p )

WICHTIG:
Per default ist die AS-Desktop-Verküpfung auf die 32Bit Version verlinkt - dementsprechend solltest (sofern vorhanden) du die alte Desktop-Verknüpfung löschen und eine neue erstellen (natürlich darauf achten, dass diese dann auf AndroidStudio64.exe verlinkt ist, anderenfalls werden immer noch die alten Werte geladen).
Am Ende solltest du die RAM-Einstellung unten rechts in AS sehen... Siehe hier

Btw: da du ja auch recht aktiv am Programmieren bist, würde ich dir sogar fast IntelliJ (und nicht AS) ans Herz legen. Im Prinzip das gleiche, nur mit deutlich mehr Features.
Zum Beispiel dass beim Debuggen die Werte der Variablen im Quellcode angezeigt werden. Siehe hier (grün die ausgelesenen Werte) ;)
http://gyazo.com/de5319eee1e45fbec8f34ccd1ba44c4c
 
Zuletzt bearbeitet:
Jaiel

Jaiel

Experte
Alles kalr ich werde das mal alles probieren/durchlesen.

Ich hab mal versucht die 32 bit version zu starten aber da zeigt er mir an ich sollte lieber die 64 bit version starten von daher ist die Verknüpfung dann 64 bit also alles in ordnung es liegt dann wohl an der home variable

(32 GB Ram...wusste nciht dass es mainboards gibt die so viel unterstützen...aber ok bei 4 steckplätzen je 8 gb geht das dann wohl doch,komsich dass ich eine andere Zahl im Kopf hatte)

Danke für die Werte habe huete vergeblich nach dem Thread gesucht!
 
Jaiel

Jaiel

Experte
Also wo finde ich die umgebungsvariablen? ist das heir richtig auf dem Bild?

möchte keine s*** bauen auf dem PC
 
Zuletzt bearbeitet:
Jaiel

Jaiel

Experte
bitte nciht meinen product key klauen!!!

Edit: ok scheint der richtige Folder zu sein(deswegen habe ich das bild gelöscht weil da mein windows key drauf war)

Jetzt habe ich das Problemm das ich mein JDK nciht finde. Ich muss ja in programme(x86) unter JRE 1.8.025 suichen oder?
Ich hab auch noch JRE7 in dem normalen Programm ordner und ein JRE7 auch in Programme(x86) jedoch befindet sich dort nur eine .dll

gibt es einen einfachen weg das verzeichnis zum jdk zu finden?

Der ursprüngliche Beitrag von 21:33 Uhr wurde um 21:54 Uhr ergänzt:

Ok so lade und installiere grad eine JDK die ich nie hatte haha...melde mcih nochmal

Der ursprüngliche Beitrag von 21:54 Uhr wurde um 22:29 Uhr ergänzt:

Ok läuft jetzt alles danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Problem seit Update von Eclipse Antworten Datum
2
1
11