ProgressBar - es einfach machen

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ProgressBar - es einfach machen im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Max1809

Max1809

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Abend zusammen,

ich spiele momentan mit dem Fortschrittsbalken bzw. der Fortschrittsanzeige in Android. Dies ist bei mir der sich drehende Kreis.

Dieser dreht sich ja, ohne zutun. Wunderbar!

Nun möchte ich, dass solange er sich dreht, in einem anderen Thread eine Methode der gleichen Klasse aufgerufen wird und was macht.

Ich habe das nun so gelöst:

Code:
    final Runnable mUpdateResults = new Runnable() {
        public void run() {
            try {
                pruefeConnection();
            } catch (Exception e) {
                // TODO Auto-generated catch block
                e.printStackTrace();
            }
        }
    };

    @Override
    protected void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
        super.onCreate(savedInstanceState);

        setContentView(R.layout.activity_startfenster);

        this.runOnUiThread(mUpdateResults);
    }
Ich baue mir als eine Klassenvariable einen UI Thread (mUpdateResults).

Diesen rufe ich dann im "onCreate" . Leider führt das nicht zu dem gewünschten Ergebnis.


Der Bildschirm bleibt solange schwarz, wie der Code nicht über die Methode "pruefeConnection" durch ist. Ich möchte aber das das Fenster vor dem Ausführen des Codes der Methode "pruefeConnection" gebaut wird und dann - mit laufender Fortschrittsanzeige - mein Code ausgeführt wird. :)

Ich danke für jede Hilfe!!! Schönen Abend noch.
 
S

swordi

Lexikon
deine intention ist es etwas im hintergrund auszuführen und in der zeit im vordergrund eine progress anzeige dem user zu zeigen?

du rufst deine hintergrund aufgabe mittels runOnUiThread auf. das heißt die läuft wieder im ui thread und blockiert somit alles andere ( auch deine progress anzeige )

in dem fall wird dir wohl ein asynctask helfen.