1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. spoolox, 30.01.2011 #1
    spoolox

    spoolox Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ist es eigentlich möglich, Methodenaufrufe in eine Queue zu setzen, damit man sicherstellen kann, dass sie tatsächlich sequentiell abgearbeitet werden?
    Ich frage mich, wie man z.B. bei einer seriellen Kommunikation per Bluetooth (schaue mir das Chat Beispiel an) vorgeht, wenn man sicherstellen möchte, dass erst wieder eine Nachricht gesendet wird, wenn die vorherige Nachricht von der Gegenstelle als Empfangen bestätigt wird. Diese Kommunikation wird ja z.B. häufig bei Maschinensteuerungen eingesetzt. Egal wie oft der User auf den Senden Button drückt - die Nachrichten sollen schön der Reihe nach an den Empfänger gehen und zwar jeweils nachdem der Empfänger die einzelne Nachricht mit einer Nachricht quittiert hat.

    Hat jemand eine Idee, wie man so etwas am sinnvollsten umsetzen kann? Würde mich über Ideen und Anregungen zum weiterrecherchieren freuen, vielen Dank.
     
  2. swordi, 31.01.2011 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    tja du musst deine nachrichten so kapseln, dass du sie schön zusammenfassen kannst. dann lädst du jede nachricht in die queue und deine kommunikationsschnittstelle erledigt den rest.

    das heißt dort wirst du checken müssen ob es antworten gibt, und erst dann den nächsten befehl von der queue nehmen.

    hoffe das ist verständlich
     
  3. spoolox, 31.01.2011 #3
    spoolox

    spoolox Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die Antwort swordi - hast Du evtl. ein paar Stichworte für mich, welche Klassen vom Framework ich mir anschauen sollte, um so eine Queue zu realisieren?
    Vielen Dank!
     
  4. Bobert, 31.01.2011 #4
    Bobert

    Bobert Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    für Queue schau mal hier.
    Ob man Methodenaufrufe in eine Queue stecken kann weis ich nicht!

    Aber ansonsten kannst Du es ja vielleicht so machen.
    Deine Queue: ACBAC

    Code:
            switch (key) {
            case "A":
                Methode_A();
                break;
            case "B":
                Methode_B();
                break;
            case "C":
                Methode_C();
                break;
    
            default:
                break;
            }
    
    Oder was würde dagegen sprechen?

    Gruß Bobert
     
  5. swordi, 31.01.2011 #5
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    du musst ja nicht methodenaufrufe in der queue selbst speichern.

    es werden ja immer nur nachrichten verschickt, die solltest du speichern.

    eine queue gibt es fix fertig von java.
     
Du betrachtest das Thema "Queue von Methodenaufrufen" im Forum "Android App Entwicklung",