Rechnungen in der Google Play Console

B

bashtian

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe angefangen im Play Store eine App zu verkaufen und wundere mich jetzt über die Rechnung die Google jeden Monat ausstellt. Unter Zahlungseinstellungen findet man eine PDF Rechnung mit dem Titel "Rechnung mit EU-Umsatzsteuer", allerdings ist der Betrag viel niedriger als der Umsatz und entspricht auch sonst keinem Betrag in den Transaktionen. Als Beschreibung der Kosten steht auch nur "Google Play Apps".

Weiß vielleicht zufällig jemand für was diese Rechnung genau sein soll wo der Betrag her kommt?

Gruß
Sebastian
 
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Hallo Sebastian,

willkommen im Forum

Ich gehe davon aus , dass du in Deutschland sitzt , dort dein Gewerbe angemeldet hast
und KEINEN weiteren umsatzpflichtigen Firmensitz in einem NON-EU Land besitzt .

Dann hat diese Option für dich keine Bedeutung , da innherhalb der EU die Umsatzsteuer automatisch für dich seitens Google abgeführt wird.

Hinweis :
Diese Abrechnung wird dann deinem zuständigem Finanzamt mitgeteilt.
Deine Steuererklärung sollte dann mit der Abrechnung übereinstimmen.

Auslandseinsätze (non-EU) werden mit 0 % Umsatzsteuer veranlagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bashtian

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Stefan,

vielen Dank für die Antwort. Also die steuerlichen Anforderungen sind mir soweit erstmal bekannt, was mich allerdings wundert ist die Summe in der Rechnung.
Der Wert auf der Rechnung ist sehr niedrig und entspricht nicht den Einnahmen, Auszahlungen oder den Play Store Gebühren. Ich kann mir also nicht erklären was dort in Rechnung gestellt wird. Nur Käufe aus einem bestimmten Land wo die Umsatzsteuer nicht abgeführt wird? Erstattungen von Käufen oder irgendwas anderes? Hast du da vielleicht ne Ahnung?
 
Oben Unten