SQLite auslesen und in Tabelle darstellen

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SQLite auslesen und in Tabelle darstellen im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
D

DMD-OL

Neues Mitglied
hi
nach meinem letzten update eintrag hoffe ich, daß ich hier jetzt richtig bin.
in meinem bisherigen code ist es jetzt möglich upzudaten oder zu inserten.
ich möchte aber natürlich auch diejenigen daten der datenbank in meiner tabelle anzeigen lassen, wenn welche vorhanden sind. das auslesen der bestimmten daten funktiert auch schon.
nur komm ich leider nicht weiter, die auszulesen und in die tabellen widgets
einzulesen.
mein code bisher lautet:
Code:
        My_Materialbase = new DatabaseHelperMaterial(this);

        tableLayout = (TableLayout)findViewById(R.id.tableLayout);
        //Zeile 0
        textView_1 = (TextView)findViewById(R.id.textView_1);
        editText_2 = (EditText)findViewById(R.id.editText_2);
        editText_3 = (EditText)findViewById(R.id.editText_3);
        editText_4 = (EditText)findViewById(R.id.editText_4);

        SharedPreferences systemMATERIAL = getSharedPreferences("Material",0);
        SharedPreferences systemDATA = getSharedPreferences("konto",0);
        String kontoNummer = systemDATA.getString("ktoNummer", "");
        String kontoVorname = systemDATA.getString("editText_vorname", "");
        String kontoNachname = systemDATA.getString("editText_nachname", "");
        String kontoGeburt = systemDATA.getString("editText_geburtsdatum", "");
        String kontoDatum = systemDATA.getString("arb_Datum", "");
        String kontoBauvor = systemDATA.getString("arb_bvNummer", "");


        Cursor rest_Entries = My_Materialbase.entriesDataMaterial(kontoNummer,kontoVorname,kontoNachname,kontoGeburt,kontoDatum,kontoBauvor);
        if (rest_Entries.getCount() != 0){
            // show message
            //showMessage_Message("HINWEIS:","Daten vorhanden!");  //(funktioniert)

            StringBuilder builder = new StringBuilder();
            while(rest_Entries.moveToNext()) {
                builder.append(rest_Entries.getString(0));

                //hier komm ich nicht weiter...
                //textView_1.setText(???);
                //editText_2.setText(???);
                //editText_3.setText(???);
                //editText_4.setText(???);
            }
        }else{
            showMessage_Message("HINWEIS:","DATEN NICHT VORHANDEN!");  //(funktioniert)
            return;
        }

        public void showMessage_Message(String title,String message) {
        AlertDialog.Builder builder = new AlertDialog.Builder(this);
        builder.setCancelable(true);
        builder.setTitle(title);
        builder.setMessage(message);
        builder.show();
        }
kann mir bitte jemand helfen?
 
1

123thomas

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde schätzen:
Code:
                textView_1.setText(rest_Entries.getString(0));
                editText_2.setText(rest_Entries.getString(1));
                editText_3.setText(rest_Entries.getString(2));
                editText_4.setText(rest_Entries.getString(3));
aber ohne die Klasse DatabaseHelperMaterial kann nicht genaueres sagen.

PS. Du solltest dein TextView und EditText genauer bennennen und nicht 1 2 3 4 verwenden.
Ich würde es so machen:
textView_Kontonummer
editText_KontoVorname
etc.

Gruß
 
D

DMD-OL

Neues Mitglied
danke für deine antwort. funktioniert
das mit der genaueren benennung hör ich öfter :)
 
Ähnliche Themen - SQLite auslesen und in Tabelle darstellen Antworten Datum
5