1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. LarsD, 13.06.2010 #1
    LarsD

    LarsD Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    da ich mich bislang nicht mit mobilen Endgeräten befasst habe, was die Programmierung angeht, hänge ich nun an einer Verständnisfrage fest.

    Alles, was Daten lokal speichert, ist für mich nachvollziehbar, auch Daten auf einem Server im Internet zu speichern, ist mir zugänglich.

    Nehmen wir nun aber an,ich schreibe ein App, das zu einer bestimmten Location bestimmte Informationen hinterlegt, auf die auch andere Handynutzer zugreifen können sollen. So eine Art Gästebuch z.b.

    Wo werden diese Daten gespeichert? Ganz doof gefragt: auf irgendeinem Google Server? Oder muss ich dafür selbst einen Server zur Verfügung stellen?

    Das ganze ist für mich momentan noch nicht greifbar.

    Viele Grüße
    Lars
     
  2. mago, 13.06.2010 #2
    mago

    mago Junior Mitglied

    Du unterliegst keinen nennenswerten Einschränkungen. Mir fällt jetzt jedenfalls keine ein. Du bist auf einem Smartphone ein Client in einem TCP/IP Netz wie sonstwo auch.
    Google hat mit Diensten, die Du selber realisieren willst, nichts zu tun.
     
  3. LarsD, 13.06.2010 #3
    LarsD

    LarsD Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Öhm... so richtig beantwortet das meine Frage aber nicht...
     
  4. the_alien, 13.06.2010 #4
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Doch tut sie. Willst du was im Internet speichern musst du einen Platz dafür haben und im Zweifel ist das dein eigener und willst du was auf dem Handy speichern, dann machs aufm Handy.
     
  5. LarsD, 14.06.2010 #5
    LarsD

    LarsD Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ok, die DAU Erklärung hab sogar ich begriffen :D

    Gibts denn da irgendwelche Erfahrungswerte, wieviel Traffic bei sowas anfallen kann?
     
  6. Mort, 14.06.2010 #6
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Das hängt stark davon ab, was du machst, welche User in Frage kommen (nur deutsche Resourcen schränken z.B. etwas ein...), welche Daten du speicherst (ein paar Einstellungen brauchen weniger als Videos...), wie bekannt deine App wird, etc.
    Das vorauszusagen ist etwas so gut möglich wie beim Wetter in 'nem Monat. Deine App könnte bei heise und Spiegel gehyped werden und deine Server zum spontanen Zusammenbruch bringen, oder sie könnte zur verkannten Market-Leiche werden...
    Bei international einsetzbaren Apps solltest du auf jeden Fall bedenken, dass die Welt weitaus größer ist als Deutschland und USA. Ich hab z.B. bei den AdMob-Statistiken etwa weitaus mehr Zugriffe aus Korea als aus Deutschland.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[ERLEDIGT] Daten/Code meiner App speichern? Android App Entwicklung 27.07.2017
ArrayList Elemente beinhalten nur Daten des letzten Elements? Android App Entwicklung 25.02.2017
Intent mit Daten (putExtra) zu anderer Activity Android App Entwicklung 14.02.2017
Wie speichere ich dauerhaft Daten unter Android ? Android App Entwicklung 06.02.2017
AsyncTasks: "FTP Download" / "FTP liste Daten in Verzeichnis" Probleme Android App Entwicklung 16.01.2017
Du betrachtest das Thema "Verständnisfrage: wo werden die Daten gespeichert?" im Forum "Android App Entwicklung",