Wallpaper im Market

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wallpaper im Market im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Headcrash

Headcrash

Erfahrenes Mitglied
Hi

Ich möchte evtl Wallpaper im Market veröffentlichen. Ich hab mich noch nicht näher mit der Programmierung beschäftigt (und hoffe, dass ich es nicht muss) und habe deshalb ein paar Fragen.

1. Um einfach nur ein Bild in den Market zu stellen, muss das als Applikation sein?

2. Wenn ja, was muss ich programmieren, dass bei der .apk-Installation das Bild in einem bestimmten Verzeichnis gespiechert wird?

3. Wohin müssen Bilder, damit sie unter Galerie zu finden sind?
(Menü-Taste --> Hintergrund --> Galerie)

thx
 
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
Headcrash schrieb:
1. Um einfach nur ein Bild in den Market zu stellen, muss das als Applikation sein?
ja
Headcrash schrieb:
2. Wenn ja, was muss ich programmieren, dass bei der .apk-Installation das Bild in einem bestimmten Verzeichnis gespiechert wird?
google, bei der Installation wird nicht gehen, die App muss mindestens einmal gestartet werden.
Headcrash schrieb:
3. Wohin müssen Bilder, damit sie unter Galerie zu finden sind?
(Menü-Taste --> Hintergrund --> Galerie)
thx
Hängt von der Gallerie ab :p
Die von google zeigt alle Bilder an, die der MediaScanner findet, d.h. alle die nicht in Ordnern sind, in denen sich eine .nomedia Datei befindet.
Es ist jedoch entweder ein reboot oder ein Neustart des Medienscans notwendig.
 
Headcrash

Headcrash

Erfahrenes Mitglied
Ok, dann mal ne andere Frage: Wie vermarkte ich ein Wallpaper am besten?
 
T

ts-apps

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hoffe mal du verlangst kein Geld dafür....

Btt: Schau das du gute (aber passende) Keywörter in der Beschreibung hast.
 
Headcrash

Headcrash

Erfahrenes Mitglied
Headcrash schrieb:
Hi

Ich möchte evtl Wallpaper im Market veröffentlichen. Ich hab mich noch nicht näher mit der Programmierung beschäftigt (und hoffe, dass ich es nicht muss) und habe deshalb ein paar Fragen.

1. Um einfach nur ein Bild in den Market zu stellen, muss das als Applikation sein?

2. Wenn ja, was muss ich programmieren, dass bei der .apk-Installation das Bild in einem bestimmten Verzeichnis gespiechert wird?

3. Wohin müssen Bilder, damit sie unter Galerie zu finden sind?
(Menü-Taste --> Hintergrund --> Galerie)

thx
Anscheinend ist das doch so möglich, wie ich das mir vorgestellt habe, z.B in dieser App:

MLB Wallpapers - Android Apps und Tests - AndroidPIT

Die Wallpaper der App werden unter "Menü-->Hintergrund" als eigene Unterkategorie angezeigt.

Wie ist das zu realisieren?
 
R

Rock_Harder

Neues Mitglied
das müsste über die Manifest zu realisieren sein, da kann man nämlich die u.a. die Kategorie der App angeben, ich guck mal ob ich was näheres in der reference finde...



€dit: Stichworte: Action und Category, Activity-alias
 
Zuletzt bearbeitet:
Headcrash

Headcrash

Erfahrenes Mitglied
Rock_Harder schrieb:
das müsste über die Manifest zu realisieren sein, da kann man nämlich die u.a. die Kategorie der App angeben, ich guck mal ob ich was näheres in der reference finde...



€dit: Stichworte: Action und Category, Activity-alias
Ich habe leider keine Ahnung von App-Programmierung....

Wieviel aufwand macht das Ganze?
 
H

hadez

Stammgast
wieso muss das unbedingt eine app sein, wenn du eh keine ahnung von androidprogrammierung hast?
würde es nicht reichen die bilder auf einer seite zum download anzubieten?
 
M

miha

Erfahrenes Mitglied
Ich vermute mal es geht ihm ums Geldverdienen mit den Bildern.
Aber auch da gehen sie in der Wallpaperflut im Market vermutlich unter. Vielleicht dann lieber eine Webseite die aber ordentlich promoted werden muss.

Wenn die Bilder umsonst sein sollen: Einfach auf eine Webseite/gallery und bei meiner App (WebsiteLiveWallpaper) als Zieladresse eingeben um sie automatisch als Wallpapers auf dem Handy zu sehen :) Wenn deine Seite schöne Wallpaper hat kann ich sie auch als Quickselection bei mir einbauen (die will ich eh noch etwas erweitern und kategorisieren).
 
Headcrash

Headcrash

Erfahrenes Mitglied
miha schrieb:
Aber auch da gehen sie in der Wallpaperflut im Market vermutlich unter. Vielleicht dann lieber eine Webseite die aber ordentlich promoted werden muss.
Da erscheint mir eine App doch unkomplizierter..... Zumindest probieren kann mans ja mal im Market.
 
S

swordi

Lexikon
aber wenn man keine ahnung von programmierung hat, ist es nicht unkomplizierter ;)
 
Headcrash

Headcrash

Erfahrenes Mitglied
swordi schrieb:
aber wenn man keine ahnung von programmierung hat, ist es nicht unkomplizierter ;)
Deshalb der Thread....
 
Headcrash

Headcrash

Erfahrenes Mitglied
Also wie siehts aus?

Ist das als App eine große Sache?

Kann ich das auch ohne Erfahrung realisieren?
 
S

swordi

Lexikon
also mal sicher nicht ohne aufwand ;)
 
Headcrash

Headcrash

Erfahrenes Mitglied
swordi schrieb:
also mal sicher nicht ohne aufwand ;)
Wieviel Aufwand denn?

Ich muss wohl nicht tagelang programmieren oder? ;)

Ich brauch aber auf jeden Fall Eclipse oder?
 
S

swordi

Lexikon
tja um zu verstehen wie apps überhaupt funktionieren wirst du tagelang lesen müssen.
vor allem ohne vorwissen.

das bleibt dir wohl nicht erspart.
 
H

hadez

Stammgast
Headcrash schrieb:
Wieviel Aufwand denn?
du kannst nicht programmieren, also musst du dir erstmal ein javabuch durchlesen, zb "Java ist auch eine Insel" (1480 seiten) und die beispiele nachprogrammieren.
jetzt kannst du java.
nun gehst du auf die andorid-developer-seite und verinnerlichst dir da die grundbeispiele (sind glaub ich 7 stück oder so).
nun kannst du mit deinem programm anfangen.
ist dir das zuviel aufwand?
 
N

notionspeed

Erfahrenes Mitglied
Überlege doch erst mal...
So einfach los programmieren und in kürzester Zeit eine Funktionierende App zu schreiben ist nicht Möglich. Ich habe das selber schon erfahren müssen, hab gedacht, dass ich es ganz schnell schaff eine kleine App zu programmieren, Fehlanzeige, ich musste mich auch erst mal einlesen und das hat mindestens 2 Wochen gedauert und dann erst mal in kleinen Schritten weiter Programmiert, dass ich erst nach ca 1,5 Monaten sagen konnte jetzt kann ich es ( natürlich noch nicht Perfekt, aber es reicht aus )

Also überlege es dir nochmal gründlich.
 
Headcrash

Headcrash

Erfahrenes Mitglied
Es soll ja keine richtige Applikation werden.... Es sollen einfach nur ein paar Bilder unter als eigene Gallerie bei " Hintergründe" angezeigt werden
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hadez

Stammgast
Headcrash schrieb:
[...] einfach nur ein par Bilder [...] angezeigt werden
-du musst irgendwie einen neuen punkt in das auswahlmenu bekommen
-die bilder müssen irgendwo her kommen. da du ja anscheinend deine eigenen bilder vermarkten möchtest, werden die doch bestimmt über das internet von einer gesicherten seite auf das handy geladen, oder?
-die bilder müssen mit irgendeinener grafischen oberfläche angezeigt werden damit man sich eines aussuchen kann
-das bild muss dann als neues hintergrundbild definiert werden

das ist schon mehr als "einfach nur ein paar Bilder anzeigen".
was spricht denn gegen eine internetseite?