Android x86 auf USB Stick mit maximalem Internen Speicher installieren!

Xulamore

Xulamore

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Android Freunde,

Ich bin jetzt seit zwei Tage am hin und her probieren und komme einfach nicht mehr weiter, darum wende ich mich jetzt an euch um Hilfe.

Ich möchte Android x86 fest über ein USB Stick nicht als live CD mit maximaler Stickgröße "in meinem Fall 32GB" laufen lassen.

Hab erst mit Unetbootin einen Boot Stick erstellt hatte aber dann Probleme Android x86 auf einen anderen Stick zu installieren also hab ich dann auf Universal Installer gewechselt. Hat auch super funktioniert, konnte Android problemlos installieren, funktioniert auch alles Super, leider aber nur mit Fat32 Formation bei der Installation. Genau dass ist mein Problem, denn so hat Android x86 bei mir nur 4GB Internen Speicher!

Ich habe gelesen dass ich Android x86 auf ext3 oder ext4 Formation installieren soll um den ganzen Stickspeicher (32GB) als Internen Speicher benutzen zu können. Problem ist nur wenn ich bei der Installation ext4 wähle, Bootet der Stick nach der Installation nicht, es funktioniert nur mit Fat32. Die Fehlermeldung und die von mir getestete ISO Dateien könnt ihr unten auf den Bildern sehen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen es hinzukriegen dass ich den ganzen Stick als Internen Speicher benutzen kann.

MfG
XULAMORE
 

Anhänge

Xulamore

Xulamore

Neues Mitglied
Threadstarter
Habe jetzt Minitool Partition Wizard benutzt und den 32GB Stick in EXT4 Formatiert und BlissOS drauf installiert, genau das gleiche Problem. Nur Fat32 Installation geht, Ext4 und NTFS zeigt nach dem Reboot immer Error!

Ich weiss nicht weiter.... :/
 
Oben Unten