Video Playback auf Android x86 4.0.4?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Video Playback auf Android x86 4.0.4? im Android auf x86 / PC-Installationen im Bereich Android Allgemein.
sirnoname

sirnoname

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe nun einige Video Player ausprobiert.
Am Besten geht wohl der Youtube player.
Mit dem Flash Addon geht auch einiges im Browser.
Als Player konnte ich nur den Dolphin Player zum Laufen bringen der Mobo kann den Codec nicht nachladen.
Leider geht mit den Playern maximal ein SD Video, ein HD Video hat 1 frame/s.

Was sind eure Erfahrungen?
Das ist quasi der letzte Meckerpunkt.

Grüße,
SirNoName
 
P

perpe

Gast
Als ich das ganz vor einiger Zeit getestet hatte, lief der qqplayer recht gut.
Beim letzten update hat der mxplayer x86 support bekommen, von mir jedoch nicht getestet.

Das größte Problem mit den Video Player ist nach meiner Erkenntnis die Änderung durch houdini, dadurch erkennen die meisten Player nicht dass es ein x86 System ist und laden die falsche Codec Bibliothek.
 
sirnoname

sirnoname

Fortgeschrittenes Mitglied
Korrekt! Daher könnte man doch was nachziehen und die Erkennung anpassen. Die ARM Simulation per build.prop kann ja ausgeschalten werden, der Build Typ steht jedoch immer auf dem x86 String.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:45 Uhr wurde um 17:05 Uhr ergänzt:

Testbericht:
Der QQPlayer ist um Längen schneller als alles andere aber für HD 1080p Videos reicht es nicht. Trotzdem ist er führend.

Der MX Player ist bei mir mit Houdini anscheinend im Kampf, er sagt "unsuported device". Könnte auch der Name des Gerätes sein?
 
P

perpe

Gast
Könnte sein. Habe gerade meine sd Karte rausgesucht und mal Android gebootet.
Aktuellen Version von mxplayer aus dem Play Store installiert, Codec für x86 muss man sich von der Entwickler HP laden, da durch houdini Android x86 falsch erkannt wird.
Nachdem man die Intel Codecs von der HP runterladen und installiert hat, läuft mxplayer. Spielt bei mir 1080p Trailer ohne murren ab.

Edit: Google Play Movies läuft bei mir auch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
sirnoname

sirnoname

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

diese Seite verwende ich:
https://sites.google.com/site/mxvpen/download

die nicht NEON App und den Codec.
Kommt weiterhin unsupported device :(
Kannst du mir mal deine build.prop zur Verfügung stellen wegen der Gerätenamen?
Evtl. erkennt er aber auch das es kein Intel ist sondern AMD brazos ist, was ist dein Board?

Grüße,
SirNoName
 
S

siggi259

Neues Mitglied
hi,
ich habe das problem, dass ich absolut keinen video-player zum laufen kriege. hab schon so einige durchprobiert (qqplayer, mxplayer, moboplayer, vlc). alle wurden für x86 empfohlen. bei qq-, mx-, vlc- und moboplayer stand auch x86 im app-namen dahinter.
alle hängen sich auf.

hat hier jemand evtl ne lösung?

benutze:
android-x86-4.0-RC2-eeepc.iso
auf einen eee pc 701
und habe die formate avi, mpeg, mpg und wmv getestet.

vielen dank für potentielle antworten.
 
sirnoname

sirnoname

Fortgeschrittenes Mitglied
Huodini addon installieren. Ansonsten bringt dir das alles nicht viel, nur der qqplayer kann SD Kontent einigermaßen abspielen. Bis jetzt habe ich keinen x86 Player gefunden.
 
S

siggi259

Neues Mitglied
danke für die antwort, das muss ich dann nochmal ausprobieren.