WhatsApp Backups auf dem PC

W

wfler

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe android x86 auf einer Festplattenpartition als eigenständiges Betriebssystem installiert. Der PC ist mit dem Internet über LAN verbunden, nicht über WLAN.
Ich habe Whatsapp installiert und die Verbindung zu Google Drive eingerichtet. Whatsapp versteht beim Chat-Backup nicht, dass der Rechner über LAN mit dem Netz verbunden ist und wartet auf WLAN. Dadurch ist das Chat-Backup für alle Zeiten blockiert. Davon ist leider auch das lokale Backup betroffen, da es nicht möglich ist dieses zu starten, solange WhatsApp auf das WLAN wartet.
Vermeiden kann man das, indem man bei der Installation von Whatsapp die Verbindung zu Google Drive ablehnt. Dann sind lokale Backups in den WhatsApp-Ordner jederzeit möglich.
Falls man aber einmal falsch installiert hat, muss man WhatsApp deinstallieren, dann das Google Konto öffnen, dort unter "Sicherheit/Drittanbieter Apps mit Kontozugriff" die Verbindung zu WhatsApp löschen und WhatsApp neu installieren.
Die WhatsApp Helfer lehnen hier jede Hilfestellung ab mit der Begründung, dass sie bei gerooteten Geräten grundsätzlich nicht helfen. Obwohl die Lösung einfach ist!
Die lokale WhatsApp-Sicherung befindet sich im Ordner WhatsApp. Dieser Ordner kann mit einem Dateimanager auf einen Stick oder über das Netz auf einen anderen Rechner oder ein NAS kopiert werden. Zur Wiederherstellung wird der Ordner zurück kopiert und WhatsApp neu installiert, dabei wird die Sicherung gefunden und die Wiederherstellung aller Chats angeboten.
Gruß Wfler
 
funkenwerner

funkenwerner

Lexikon
wie ist das dann mit der Telnummer? wird die nicht abgefragt?
und andere Frage, ginge es auch mit NOX am PC oder muss es x86 sein?
 
Oben Unten