Infos über Tankstellen in Dänemark

H

hoddel-hamburg

Neues Mitglied
Threadstarter
Donnerstag war ich so gegen 23:00 Uhr auf der E45 in Höhe Horsens V. Ich wollte eigentlich nur wissen, wie weit die nächste Tankstelle an der E45 ist und fragte Google.
Das Ergebnis waren gefühlte 20 Tankstellen, die mit Scrollbalken zum Aussuchen gezeigt wurden.
Leute, ich fahre mit 130 km/h nachts auf der Autobahn! Ich brauche dabei eine kurze Information und keinen "Daddelautomaten".
Hätte ich nach dem nächsten Parkplatz gefragt, hätte ich dann sämtliche Parkplätze der umliegenden Supermärkte bekommen?
Eine stetige Anzeige entlang der E45 mit Parkplätzen und Tankstellen wäre mal als Verbesserungsvorschlag zu sehen.
Ich hatte übrigens AA abgeschaltet und das Navi vom Fahrzeug benutzt. Da sah man dann die nächste Tankstelle.

Noch eines:
Die Entfernungsangabe (in 30 m rechts abbiegen) geht genau um 30 m "zu spät. Wenn die Ansage (30m) kommt, fahre ich gerade an der Abbiegemöglichkeit vorbei. Also auch hier, wenn man innerorts fährt, lieber das Navi vom Fahrzeug benutzen.
 
M

Multiple_P

Fortgeschrittenes Mitglied
hoddel-hamburg schrieb:
Ich hatte übrigens AA abgeschaltet und das Navi vom Fahrzeug benutzt. Da sah man dann die nächste Tankstelle.
Mit AA und Maps hätteste Du es ja ebenfalls die Tankstelle auf der Karte angezeigt bekommen. Ist denn in der Trefferliste nicht üblicherweise der nächste Treffer oben? Und wenn man den drückt wird man hin navigiert. Reden wir hier vom Handy oder vom Display im Auto?
Bei mir erfolgt in Maps (wenn das gemeint ist) die Entfernungsanzeige durchaus präzise.
 
H

hoddel-hamburg

Neues Mitglied
Threadstarter
Die Anzeige für AA erfolgt auf dem Display vom Subaru. Der Streckenverlauf ist lediglich ein Strich auf der Landkarte ohne Anzeige von Abfahrten oder Ähnliches. Erst wenn eine Abfahrt in die Nähe kommt, bekomme ich links im grünen Feld einen Pfeil angezeigt, in welche Richtung es weiter geht. Auch, welche Spur ich fahren muss. Die Kartenansicht verändert sich erst unmittelbar vor dem Abzweiger. Von Tankstellen oder Rastplätzen auf der gesamten Strecke in Dänemark ist nichts zu sehen. Beim Navi vom Fahrzeug ist alles vorhanden. Da steckt die Software von TomTom drin, leider ohne aktuellem Verkehr.

Ich hatte lediglich nach der Tankstelle gesucht, die auf der E45 liegt. Tankstellen im Umfeld sind um 23:30 Uhr nur dann interessant, wenn man vorher weiß, ob die auch geöffnet haben. Ich hatte nicht vor bei Dunkelheit eine Tour in die Umgebung zu machen.

Zur Genauigkeit der Entfernung, die 30 m ist auch nur mit dem Smartphone so. Das war auch schon beim Smartphone von Samsung so. Die Einstellung steht auf hohe Genauigkeit.
 
Oben Unten