A-Sure Radio - auch USB-Probleme

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere A-Sure Radio - auch USB-Probleme im Android Autoradio Forum im Bereich Fahrzeuge & Konnektivität.
S

Styled

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
neu hier und natürlich gleich ein paar Fragen. ;-)

Anscheinend sind die Probleme mit USB ja nicht sooo selten...
Ich habe gebraucht für meinen Focus ein A-Sure 8227L erworben. Die Bezeichnung scheint aber wohl nicht so selten zu sein - mit dem Namen finde ich zig Radios von mehreren Herstellern. 🤪
Bezeichnung auf dem Karton: KUFF3RSJ

Alles läuft soweit, wie ich es gerne hätte, bis auf das CD-Laufwerk (zieht keine CD ein, damit kann ich leben) und eben (wer hätte das gedacht) USB.
Angeschlossene Geräte werden mit Strom versorgt bzw. geladen, aber nicht als Datenspeicher oder ähnliches erkannt.
Und damit geht das Problem eben los: DAB+! Die LED am Billig-China-Teil leuchtet, die APP erkennt den Stick aber nicht und versucht stundenlang zu verbinden.
Probiert habe ich beide rückseitigen USB-Peitschen und auch den Mini-USB an der Frontseite - Nix, Nada, so gar nichts!
Es gibt irgendwo in den Tiefen der Menüs, die mir nicht alle was sagen, eine Einstellung für USB-A mit Nummer 1-7. Sagt mir zwar auch nichts, aber kann es damit zusammen hängen? Steht im Moment auf 0!
Jemand eine Idee zur Problemlösung, damit USB irgendwann doch funktioniert?

Und hat vielleicht jemand eine Liste mit Angaben zu den Menüs oder etwas genauere Infos zu dem Radio? Bedienungsanleitung oder sowas? Der Link, der auf dem Karton angegeben ist, ist leider mausetot. Und der Support von A-Sure - da redet man besser nicht drüber, wenn man keinen Kaufbeleg von denen hat.
Ich bin für jede Hilfe dankbar!
 

Anhänge

O

OUTI-Neuling

Ambitioniertes Mitglied
@Styled - hier der aktuelle Link zum Radio - es ist ein KVFF3RSJ - mal den Hersteller A-Sure anmailen.

Ansonsten probiere die von Dir erwähnte Einstellung (die auf 0 steht) zu verändern auf 1 oder 2 oder usw. - einfach mal ausprobieren. Falls der USB-Host im Gerät schon defekt sein sollte so ist es eh schon egal. Mut zum Risiko. Auf 0 zurückstellen ist ja immer möglich. Was evt. auch hilft, mal die Reset-Taste (RST = rechts unten hinter der SD-Klappe laut Foto) drücken.
Funktionieren denn die SD-Karten-Slots (SD + GPS) ?

Ferner mal die PIN-Belegung (meistens ist oben auf dem Radio ein Schaubild) überprüfen. Hilfreich bei Fragen hier im Forum sind auch ein paar mehr Bilder mit Informationen zum Gerät.

Falls alles nichts hilft, die gebrauchte Kiste an den Verkäufer zurück !! Hier gibt es das Ding neu - einfach mal kommen lassen - bei nicht Gefallen an Versender zurück
 
Rigattoni

Rigattoni

Guru
@Styled
Welches Billigteil für DAB+ hast du gekauft?
 
S

Styled

Neues Mitglied
@Rigattoni
"Tonysa DAB + Digitalradioempfänger DAB USB 2.0-Stick", gekauft beim grossen A

@OUTI-Neuling
Mehr Fotos schaffe ich vielleicht heute morgen.
Das Schaubild auf der Oberseite ist zwar recht informativ, zeigt allerdings ausgerechnet die Belegung der USB-Peitschen nicht an.
Reset werde ich heute wohl mal probieren.
Und ja, SD-Karten funktionieren. Das Problem ist wirklich nur USB und CD/DVD.
 

Anhänge

Rigattoni

Rigattoni

Guru
@Styled
Dann installier dir doch mal eine anständige DAB+ App... 😁
Geh mal in den Store und installiere DAB-Z.
 
S

Styled

Neues Mitglied
@Rigattoni
Schon gemacht. Bringt aber nichts, da wahrscheinlich wohl nicht der Empfänger/Software fratze ist, sondern der USB-Anschluß nicht funktioniert. Auch USB-Sticks werden nicht erkannt, sondern bekommen nur Spannung aber wohl keine Datenleitung.
 
Rigattoni

Rigattoni

Guru
@Styled
Dann wird das wohl einen Grund gehabt haben, dass der Vorbesitzer das Ding vertickt hat...
 
O

OUTI-Neuling

Ambitioniertes Mitglied
@Styled

Ich habe mal die Anschlüsse der USB-Kabel (Anhand deines A-Sure Schaltbildes von oben) mit einem vom Schaltbild her vergleichbaren Gerät überprüft. Bei dem Gerät sind allerdings auch die USB + SD-Kartenslots defekt - haben sich nach 13 Monaten mitten im Betrieb verabschiedet - nix mehr mit Garantie bei China-Boy-Verkäufer.

Die folgenden PIN-Belegungen habe ich aus Ansicht von der Kabeleinführung in die Stecker, die Haltenase nach oben zeigend, aufgelistet.
PIN 1 ist dabei jeweils der linke in der oberen Reihe des Steckers.

USB 5V+ = (ROT) Daten-D+ = GRÜN
USB-Masse = (SCHWARZ) Daten-D- = WEISS

Der 6 polige Stecker (GRÜN) USB für 3G/WIFI Dongle ist wie folgt belegt:
obere Reihe -1=rot - 2= frei - 3= grün
untere Reihe -4 = frei - 5= schwarz -6=weiß

Der 4 polige Stecker (LILA) USB ist wie folgt belegt:
obere Reihe -1=weiß- 2= rot
untere Reihe -3= schwarz -4=grün
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Styled

Neues Mitglied
@OUTI-Neuling
Ok, danke!
Das könnte sehr hilfreich sein. Da werde ich mich heute Nachmittag mal dran begeben und das prüfen.
 
S

Styled

Neues Mitglied
@OUTI-Neuling
Durchgemessen, geprüft - alles richtig! Verd...

Ich habe jetzt noch die Hoffnung mit einem Reset auf Werkseinstellungen. Nur die Resettaste drücken scheint da aber nicht zu reichen. Ein paar Einstellungen sind weg, ein paar sind aber immer noch da. Gibt´s da einen Trick?
 
O

OUTI-Neuling

Ambitioniertes Mitglied
@Styled
Nee einen heißen Trick kenne ich da auch nicht. Wie bereits oben gesagt, bei den Einstellungen mal mit den Einstellungen zu USB ausprobieren und alles durchforsten, ob da evt. USB abgeschaltet werden kann. Ggf. die Kiste auch mal aufschrauben und nachsehen, ob die USB-Ports noch alle richtig mit der Platine verbunden sind. Bei machen Geräten sind die USB Verbindungen im Gerät mit so dünnen Flachbandkabeln angeschlossen. Wenn alles nix bringt wird wohl der USB platt sein. Solange die SD-Slots noch funktionieren, besteht die Möglichkeit, MP3 etc. aufs Gerät zu spielen nur mit DAB+ wirds dann halt nix. (Hau dem Verkäufer das Ding um die Ohren)

Oder aber du kaufts das Teil noch mal neu (Muster siehe oben) und machst aus der gerauchten Kiste ein "Werkstattgerät" zum Radio hören. Den "Radionator" aus dem Playstore drauf und dann im heimischen WLAN alle Radiosender digital genießen. Dazu dient meine defekte Kiste mit 2 alten Lautsprechern an einem PC-Netzteil jetzt auch noch.
 
Ähnliche Themen - A-Sure Radio - auch USB-Probleme Antworten Datum
5
5
0