Keine Verbindung zu Play- Diensten

D

djculture2001

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

in meinem Golf 4 habe ich ein RNS von Asure verbaut, eine genaue Modellbezeichnung habe ich leider
nicht, es steht schlichtweg keine auf dem Gerät etc. drauf. Anbei ein Bild als Beispiel, mein RNS läuft mit
der folgenden Software

Android 5.5.1
Google Playstore 12.9.12-all
TomTom GO 1.17.7 mit Abo (aus dem Playstore installiert)

Verbaut habe ich am RNS einen Huawei UMTS-Stick mit o2 SIM.
Bisher hat die ganze Combo auch problemlos funktioniert, allerdings habe ich seit kurzem das Problem,
dass ich über die UMTS-Verbindung keinen Internetzugriff auf die meisten Google- Dienste habe.
Der Play- Store meldet "keine Verbindung", Google Maps ebenfalls. GMail inkl. Push funktioniert allerdings absolut fehlerfrei.

Das Problem:
Damit die Live- Funktionen von TomTom und auch anderen Apps wie Spotify problemlos funktionieren, ist
zwecks Lizenzmanagement eine Verbindung mit dem Play- Store notwendig, und daran scheitert es.
TomTom startet, allerdings habe ich keine Live- Traffic Funktionen mehr, Spotify funktionierte ebenfalls problemlos,
jetzt auch nicht mehr.
Stelle ich mittels Smartphone einen Hotspot für das Radio zur Verfügung, funktioniert alles einwandfrei.
Wieso funktioniert das Ganze nicht mehr mittels UMTS, eine Internetverbindung ist ja gegeben, GMail etc. funktioniert ja. Wenn der Play-Store sich mittels WLAN "initialisiert" hat, kann ich WLAN ausschalten und
über den Stick die Datenverbindung nutzen, WLAN dient somit nur zum "Anwerfen" des ganzen.
Spotify lädt dann ebenfalls einwandfrei, ein weiteres Abspielen nach Abschalten des WLAN ist auch kein Problem.

Was ich bisher getan habe:
TomTom- Support - keine Lösung parat
Google Play- Hotline - keine Lösung parat
Google Play- Store auf Werksversion downgegradet, Programmdaten und Cache geleert
Google Play- Dienste auf Werksversion downgegradet, Programmdaten und Cache geleert
Alle Apps sauber über WLAN geupdatet - keine Abhilfe
Werksreset des Radios und anschließende Neueinrichtung - keine Abhilfe.
TomTom Neuinstallation - keine Abhilfe

Aktuell bin ich absolut ratlos, was mir jedoch auffällt, dass der Play- Store das China-RNS nicht
als Play- Protect- zertifiziert angezeigt wird. Google soll wohl künftig die Unterstützung für nicht
lizensierte Geräte einschränken.

Daher das weitere Vorgehen:
Bei Google können User von Custom- Roms mittels Google Service Framework ID bis zu 100 Ausnahmen
zum Account hinzufügen. Siehe Link. Auch das brachte keine Abhilfe. Aktuell weiss ich tatsächlich nicht weiter,
das Kuriose ist: mit dem WLAN Hotspot des Smartphones klappt es - auch als Starthilfe.

Fällt euch dazu noch etwas ein?

Gruß & Danke
dj
 
Oben Unten