Android-Apps: "Gello" neuer Browser von Team Cyanogen

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android-Apps: "Gello" neuer Browser von Team Cyanogen im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
CyanogenMod und soll - wie auch das weit verbreitete Custom-ROM selbst - dank etlicher Einstellungen umfangreich anpassbar werden. Programmierer Joey Rizzoli macht in einem kurzen Teservideo schonmal Andeutungen, was da auf uns zukommt. Die Grundlage für Gello ist übrigens der Chromium Open-Souce Code. Ein Nachtmodus, der helle Flächen dunkel einfärbt, ein Immersive Mode der die Schaltflächen automatisch ausblendet, um mehr Fläche für Text und Bilder zu schaffen sowie die Möglichkeit, mit einem Klick, bzw. einer Geste Seiten offline zu speichern (zum Beispiel lange Texte) sind nur einige der versprochenen Features. Heruntergeladene Dateien können demnach direkt umbenannt und der Speicherort jedes Mal ausgewählt werden. Darüber hinaus soll auch die Sicherheit nicht zu kurz kommen - zum Beispiel Rechtemanagement für jede einzelne Seite die man ansurft - und einen eingebauten AdBlocker gibt es möglicherweise ebenfalls. Wann das Projekt so weit ist, das man es ausprobieren kann und natürlich, ob es im Google Play Store oder nur manuell zur Installation verfügbar sein wird ist noch offen. Während die Funktionen allesamt nicht neu sind, wird ein schlanker, sprich ressourcenschonender und schneller Browser mit dem “CM-Vertrauensbonus” aber sicher einen Blick wert sein.

01.png 02.png 03.png
Pics: Joey Rizzoli+

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android-Apps - Kommunikation")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
AH-Kurznachrichten: Dropbox, Gmail "Undo", USB Type-C - Android-Hilfe.de
Google-Apps aus der Cloud: In nicht all zu fernen Zukunft streamen wir vielleicht unsere Apps - Android-Hilfe.de
Google I/O 2015: Die wichtigsten Neuerungen kurz zusammengefasst - Android-Hilfe.de

Quellen:
Joey Rizzoli+
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.