Asus ZenFone Zoom: Ab sofort in Deutschland bestellbar

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Asus ZenFone Zoom: Ab sofort in Deutschland bestellbar im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

Philosoph
Während wir in Sachen Smartphone-Kameras mit großen Augen und kritischem Blick auf die Ergebnisse des LG G5 sowie der neuartigen Dual-Kamera von Leica im Huawei P9 gucken, bringt Asus hierzulande ebenfalls ein eindeutig deklariertes Kamera-Smartphone auf den Markt. Das Zenfone Zoom verfügt nämlich über eine 13-Megapixel-Kamera mit 3-fachem optischen Zoom, OIS, Laser-Autofokus und Dual-LED-Blitz. International gesehen ist es zwar keine Neuvorstellung, die Specs können aber durchaus noch beeindrucken. Es gibt ein dem Zeitgeist entsprechendes 5,5-Zoll IPS Display. Die Auflösung ist mit 1080p ebenfalls erstklassig. Herzstück des Phablets ist ein Prozessor von Intel, der Z3580 ist ein 64-Bit Quad-Core SoC mit maximal 2,3 GHz Taktgeschwindigkeit, dazu gibt es sogar satte 4GB RAM.

Die Intel-Prozessoren sind natürlich schon Exoten in der Android-Welt, leistungstechnisch hinken sie bei weitem nicht hinterher, allerdings kann es immer sein, dass die eine oder andere App nicht kompatibel ist. Auch der interne Speicher kann sich mit 64GB absolut sehen lassen und wem das nicht genug ist, der hat per microSD-Kartenslot die Möglichkeit zum Aufstocken. Strom liefert ein Akku mit einem Nennwert von 3.000mAh - den hat Huawei gerade auch im P9 vorgestellt und dafür allseits großes Lob geerntet. Nimmt man die 5MP-Frontkamera (88° Weitwinkel), LTE Cat.4 und NFC noch dazu, hat man insgesamt ein sehr schönes Paket. Vorne glänzt Aluminium, hinten fällt der Bezug aus Leder auf, das Ganze misst 15,9 x 7,9 x 1,2cm und wiegt 185 Gramm. Der Preis fällt mit 549€ direkt bei Asus etwas günstiger aus, als das neue Huawei, dafür muss man allerdings auch noch mit Android 5.0 (Lollipop) vorlieb nehmen - ein Marshmallow-Upgrade soll aber in Arbeit sein.

01.jpg 03.jpg 02.jpg
Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Asus Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
LG G5: Erste Tests kratzen nicht nur am Metall-Image
OnePlus 2: Offizielle Beta von Android 6.0 Marshmallow verfügbar
Oppo R9 soll international Oppo F1 Plus heißen

Quellen:
Asus
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.