CES 2013: Sharp präsentiert flexible OLED-Displays

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CES 2013: Sharp präsentiert flexible OLED-Displays im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Sharp hat seine eigene Variante von hochauflösenden und flexiblen Displays im Rahmen des Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt. Die neuste Displaygeneration soll die selben Auflösungen und Farbwiedergaben wie die aktuellen, starren Displays bieten, aber zusätzlich flexibel sein (siehe dazu das unten angefügte Video direkt vom Sharp-Schaukasten auf der CES). Doch mit einfacher Biegsamkeit ist es noch lange nicht getan: Sharps Displays flattern sogar wie ein Blatt Papier im Luftstrom! Bezüglich der tatsächlichen Touch-Eigenschaften gibt es bislang jedoch keine Informationen - die Demo-Objekte durften zudem von Reportern nicht angefasst werden. Gegen Ende des Jahres oder zum Frühjahr 2014 dürfen die Endverbraucher (also wir) mit ersten Smartphones und Tablets mit den neuen Izgo-Displays rechnen. Wir sind sehr gespannt, was sich in den nächsten Monaten noch zu dieser Technologie herausfinden lässt.

34-Sharp-IGZO-OLED-Flexible-Display-Hands-On.jpg
Pics: mobilgeeks



[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/smalltalk-offtopic/204279-andr0talk-aka-zum-gueldenen-mod-d.html"]Diskussion zum Beitrag[/OFFURL]
(im Forum "Smalltalk und Offtopic")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Sharp Aquos SH930W: Neuer 1080p 5-Zoller bringt beeindruckende Leistungsdaten
Sharp Aquos Zeta SH-02E: Das ist mal ein Flaggschiff
Sharp SH-06D Nerv: Inspired by Anime

Quelle:
CES 2013: OLED Flexible Display von Sharp | Mobilegeeks.de | Allgemein, Smartphones, Tablets
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.