Das zweifeln an Android bröckelt so langsam ...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
enjoy_android

enjoy_android

Experte
Threadstarter
Ich verfolge Android nun schon seit knapp mehr als einem Jahr und so langsam kommt es mir so vor als würden selbst die Blogs, welche an Android gezweifelt haben, so langsam erkennen was für Potential in dem Betriebssystem steckt.

Einer der Blogs wäre der (sehr konsum lastige) Blog "neuerdings.com". Hier heisst es doch glatt heute:

2009 wird vermutlich das Jahr von Android. [...] Google könnte mit Android eine ganze Lawine los getreten haben. Das offene Betriebssystem ist halt für jedermann zu haben und wird dementsprechend vor allem bei den Handy-Fabrikanten eingesetzt, die etwas knapper kalkulieren.
Quelle: Dream G200i: Günstiges Android Handy aus China » neuerdings.com

Wenn man ein bischen in den Archiven gräbt findet man deutlich kritischere und doch Android belächelnde Stimmen. So langsam dreht sich wohl das Blatt. :) Diese Beobachtung unterstützen auch kürzlich erschienene Artikel in Massenmedien wie Spiegel Online oder FAZ.net.

Was meint ihr? Habt ihr auch diese Erfahrung gemacht oder kommt es mir nur so vor?
 
zx128

zx128

Experte
Ich kann mich sehr gut an die Meckerei erinnern. Alleine ein Artikel über Android in der c't war schon "vernichtend", wie das ein Kumpel mir sagte.

Das Blatt wendet sich aber, das sehe ich auch so. Die erkennen langsam die Vorteile und denken um.
 
enjoy_android

enjoy_android

Experte
Threadstarter
Ich denke spätestens seit dem Asus und Sony Ericsson auch auf dem Android Zug sitzen hat sich die Wahrnehmung gedreht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten