Exynos 8895: Samsungs neuer Top-SoC soll bis zu 4 GHz Taktung bringen

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Exynos 8895: Samsungs neuer Top-SoC soll bis zu 4 GHz Taktung bringen im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Der Samsung Exynos 7 Octa wurde seinerzeit als bester mobiler SoC des Jahres 2015 ausgezeichnet, der diesjährige Exynos 8890 des Samsung Galaxy Note 7 beeindruckt ebenfalls mit leistungsstarken Rechenkernen, die im bislang noch inoffiziellen Exynos 8895 noch einmal stärker sein werden: Der Exynos 8895 soll nämlich laut eines aktuellen Berichts auf der chinesischen Nachrichtenplattform Weibo über stattliche 4 GHz Taktung verfügen, welche er seinen ARM Cortex-A57 Kernen verdankt, die zusammen mit ARM Cortex-A53 (welche mit bis zu 2,7 GHz takten) im Rahmen von ARMs big.LITTLE-Architektur zum Einsatz kommen. Der Exynos 8895 bringt satte 30 Prozent Leistungssteigerung gegenüber dem Exynos 8890 mit, welcher maximal 3 GHz Taktung erreichen kann. Qualcomm soll mit dem Snapdragon 830 immerhin 3,6 GHz Taktrate auf die Kette bringen - solche Leistungswerte werden definitiv sehr interessant werden in Bezug auf Kühlung unter Last. Man sollte sich vielleicht einfach an einen extra Taschenwärmer gewöhnen.

10nm-Exynos-8895-tipped-to-be-a-4-GHz-peak-beast-yet-more-frugal-than-Snapdragon-830.jpg
Pics: Samsung

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Allgemeines zu Google")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Samsung Exynos 7 Octa: Von Analysten zum "Besten mobilen SoC des Jahres 2015" gewählt
Samsung Exynos 8890: Mit über 100.000 Punkten im AnTuTu-Benchmarktest gesichtet
Exynos 7420: Neue Rechenpower aus dem Hause Samsung

Quellen:
PhoneArena
Sina Visitor System
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.