Galaxy Note 10: Vorstellung am 10. August?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Es würde passen, dass bereits in rund zwei Monaten Samsungs nächstes Stift-Phablet offiziell wird. Inzwischen haben wir nämlich im wahrsten Sinne des Wortes ein sehr gutes Bild vom Galaxy Note 10, bzw. Note 10 Pro

Wie schon vergangenes Jahr beim Note 9 ist es Steve Hemmerstoffer alias @OnLeaks dafür verantwortlich. Er hat auf der Basis der technischen Zeichnungen (CAD) gerenderte Versionen der neuen Galaxy Notes erstellt. Ihr lest richtig: Plural. Es wird demnach nämlich eine Standardvariante sowie ein Pro-Modell geben. Wie bereits gemutmaßt bestätigen die Bilder, das Samsung Abschied nimmt von der Klinkenbuchse. Für eure 3,5mm-Kopfhörer braucht ihr dann also einen Adapter auf USB Type-C. Was ebenfalls fehlt ist den Rendern nach der extra Bixby-Button, mit dem Samsungs hauseigener smarter Assistent aktiviert wird.

Ansonsten ist die im QHD AMOLED Display eingelassene Frontkamera (Infinity-O) gut zu erkennen. Auf der Rückseite sollen insgesamt gleich vier Kameras platziert sein, darunter ein ToF-Sensor für Entfernungsmessungen. Die anderen Drei werden sich wohl in Hauptsensor, Telephoto und Weitwinkel aufteilen. Die Abmessungen des Galaxy Note 10 Pro liegen laut @OnLeaks bei 16,2 x 7,7 x 0,79cm. Das Display hat eine Diagonale von 6,75-Zoll und ist als "Edge" um die Seiten herum gebogen. Auch die Rückseite besteht aus Glas. Die Standardvariante landet demnach bei 6,3-Zoll. Am 10. August wird Samsung die Note 10-Serie laut ETNews am 10. August offiziell vorgestellt. Ob dann auch direkt eine 5G-Variante dabei ist, bleibt noch offen. Sicher ist dagegen wohl, dass ihr das Galaxy Note 10 je nach Region entweder mit hauseigenem Exynos 9820 SoC oder mit einem Snapdragon 855 von Qualcomm bekommt.

02.PNG

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Samsung Allgemein")
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten