General Mobile GM 5: Neuer EU-Vertreter für Android One - mit 7.0 Nougat an Bord

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere General Mobile GM 5: Neuer EU-Vertreter für Android One - mit 7.0 Nougat an Bord im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Allzuviele Smartphones mit Android 7.x (Nougat) an Bord, gibt es noch nicht. Wer auf Nummer sicher gehen will und außerdem keine Lust auf Hersteller-UIs hat, für den bleibt momentan nur der (ziemlich kostspielige) Weg in den Google Play Store. Neben den Pixels versorgt Google aber ja auch die Android One-Serie direkt mit Updates und das GM 5 von Genera Mobile ist einer der aktuellen Vertreter. Auf dem 5-Zoller (720p IPS) sorgt ein Qualcomm Snapdragon 410 SoC mit 2GB RAM für annehmbare Rechenpower. Der 16GB große interne Speicher lässt sich sogar per microSD-Karte noch aufstocken. Von den beiden 13-Megapixel- (hinten) und 5MP-Kameras sollte man derweil vielleicht nicht zu viel erwarten. Dafür dürfte der Akku mit seinen 2.500mAh unter Nougat locker über den einen oder anderen Tag reichen. Für sein frisches Design oder sein High-End-Gehäuse (hier: 14,1 x 6,9 x 0,93cm & 160g) ist die Android One-Serie dagegen eher nicht berühmt. Nun wird das GM 5 nicht offiziell in Deutschland verkauft werden, dafür aber unter anderem in Belgien und den Niederlanden. Eine entsprechende 4G/LTE-Fähigkeit ist also vorhanden. Sogar die Produktseite wird automatisch in deutscher Sprache angezeigt. Was das Budget-Smartphone genau kosten soll, ist noch nicht bekannt, wer aber für kleines Geld die aktuelle Androidversion mit garantierten (zeitnahen) Updates haben möchte, sollte die General Mobile-Seite mal im Auge behalten - dort gibt es übrigens auch das schon etwas ältere GM 5 Plus, mit Android 7.0 und 5,5-Zoll Bildschirdiagonale...

01.jpg
02.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
BlackBerry DTEK60: Ab sofort für 579€ verfügbar
Xiaomi Mi Note 2: Große Ausstattung inklusive 37 Frequenzbändern
Google Pixel XL: Update gegen extremen Lens Flare - Lieferschwierigkeiten in den USA

Quellen:
General Mobile via Phonearena
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.