Glänzt mehr als Gold: Das Oukitel K6 mit Hochglanz-Optik

Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
Schmale Ränder und ein Display mit 18:9 Seitenverhältnis. Zwei Eigenschaften, die typisch für Smartphones des Jahres 2017 sind. Mit dem K6 bringt der chinesische Hersteller Oukitel zum Jahresende ein Smartphone auf den Markt, das wir so oder ähnlich schon oft in diesem Jahr sehen durften.

Bei dem Oukitel K6 handelt es sich um ein 6 Zoll großes Smartphone mit FullHD+ Display. Als Antrieb dient Ware aus dem Hause MediaTek. Hier kommt ein Helio P23 Prozessor zum Einsatz, der erst im August diesen Jahres veröffentlicht wurde. Acht Kerne mit 2.0 GHz Taktung sollen gemeinsam mit 6 GB Arbeitsspeicher für eine ausreichende Leistung sorgen. Auf dem 64 GB großen internen Speicher befindet sich von Werk aus Android 7.1. Zwar nennt Oukitel noch keine genauen Zahlen zur Speicherkapazität des Akkus, aber angesichts des Versprechens "One Time Charge, 3 Days Power", wird Oukitel hier wohl etwas größeres verbauen - besonders unter Berücksichtigung des 6 Zoll großen Displays mit FullHD+ Auflösung. Das K6 verfügt auf Vorder- und Rückseite über eine Dual-Kamera, Details liegen hierzu aber noch nicht vor.

k6.jpg
oukitel2.jpg
Optisch fällt beim K6 die stark glänzende Oberfläche auf. Nicht nur die Rückseite glänzt, sondern auch der Rahmen und die Ober- und Unterränder auf der Vorderseite. Das sieht im Video und auf Bildern ganz schön aus, könnte aber im Alltag dazu führen, dass sich Fingerabdrücke auf der Oberfläche gut abzeichnen und man öfter als sonst zum Mikrofasertuch greifen muss.


Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Oukitel Allgemein")
Titelbildquelle: Oukitel
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten