Honor 20 Pro: Erstes Hands-On zeigt das Flaggschiff

J

JSt225

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Rund eine Woche lang müssen wir uns noch gedulden, bis Honor in London seinen Huawei P30 Pro-Ableger, das Honor 20 Pro, vorstellt. In einem versehentlich veröffentlichten Hands-On-Bericht haben die Kollegen von Android Central aber schon jetzt einige überraschende Details zu dem Flaggschiff verraten.

In den vergangenen Wochen hat die Gerüchteküche ja einige, teils widersprüchliche Mutmaßungen hervorgebracht. Beispielsweise hieß es zwischenzeitlich, dass das Honor 20 Pro, ähnlich wie das OnePlus 7 Pro, über eine ausfahrbare Frontkamera verfügen wird. Doch wie die von Android Central veröffentlichten Bilder zeigen, bringt Honor die mit 32 Megapixeln auflösende Selfie-Kamera stattdessen in einem Loch in der linken Ecke des 6,26 Zoll großen Displays unter.

honor-20-pro-back.jpg

Und auch die Vermutung, Honor würde in dem Gerät erstmals einen In-Display-Fingerabdruckscanner verbauen, bestätigt sich nicht. Zwar befindet sich auf der Rückseite tatsächlich kein entsprechender Sensor. Das liegt aber daran, dass Honor diesen in den seitlichen Power-Button integriert hat. Als richtig erweisen sich hingegen die Gerüchte um die rückseitige Quad-Kamera. Diese setzt sich wie erwartet aus einem mit 48 Megapixeln auflösenden Hauptsensor, einem Weitwinkelobjektiv, einer Telekamera und einem Objektiv für Makroaufnahmen zusammen.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Honor Allgemein")
Titelbildquelle: Android Central
[newsquelle]https://www.androidpit.de/honor-20-preis-release-technische-daten[/newsquelle]
 

Anhänge

Oben Unten