Huawei Mate 10 (Pro): Angebliches Promo-Material mit Fehler im Netz

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Noch ist es ja drei Wochen hin, bis zur Vorstellung des Huawei Mate 10 hier bei uns in Deutschland. Zeit genug also, dieses Detail neu auszugraben oder jenes Feature durch einen weiteren Leak “zu bestätigen”. Aktuell haben es gleich mehrere Folien aus einer Promo-Mappe ins Netz geschafft.

In denen gibt es einen wahren Rundumschlag, wie es sich für - teils wenig aussagekräftige - Werbung gehört. So wird das brandneue Kirin 970 SoC von Hi-Silicon erwähnt, welches das Mate 10 (Pro) zu rechnerischen Höchstleistungen treiben soll und nebenbei auch das neue OS befeuert, welches “noch” intelligenter auf den Nutzer reagieren, bzw. sich ihm anpassen soll - Stichwort: Machine Learning. Auch die Front des neuen Huawei-Phablets gibt es dank Slashleaks erneut zu sehen, samt der Foto-App. Wie es dem 2017er-Zeitgeist entspricht, natürlich in 18:9-Format, “Edge”-Display und damit so gut wie keinem Gehäuserand mehr.

02.jpg
03.jpg
08.jpg

Ich muss ehrlich sagen, dass ich etwas die Übersicht verloren habe, ob beide Varianten so aussehen werden oder nur das Mate 10 Pro. Immerhin bekommt ja auch das Mate 10 Lite alias Maimang 6 den neuen Formfaktor. Diesen Bildern nach wird es eine Variante ohne Homebutton vorn (und mit Fingerabdrucksensor hinten) sowie eine Variante mit vorderer Taste geben - wahrscheinlich dann eher das "normale" Mate 10. Auch die wieder mit Leica-Schriftzug ausgestattete Dual-Kamera bleibt nicht unerwähnt, mit der angeblich größten Blende, die es bis dato in ein Smartphone geschafft hat: 2x f/1.6. Genau bei dieser Folie ist allerdings ein Fehler unterlaufen, der entweder auf die Unkenntnis der chinesischen Marketings geht oder der entscheidende Hinweis auf ein Fake ist: Die Objektive von Leica heißen eigentlich “Summilux”, auf dem Bild im Netz steht aber “Summlux”.

04.jpg
05.jpg
Pics: slashleaks.com
06.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Huawei Allgemein")
 

Anhänge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten