Lenovo Yoga Tablet 10 HD+: Top Technik und lange Akkulaufzeit für 350 Euro

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lenovo Yoga Tablet 10 HD+: Top Technik und lange Akkulaufzeit für 350 Euro im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Lenovo hat mit dem neuen Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ ein solides Stück Technik zu einem guten Preis entwickelt. Da dieses besagte Stück Technik bereits in der kommenden Woche auf den deutschen Markt kommen wir, ist dies eine gute Gelegenheit, sich das Gerät einmal ausführlich anzuschauen: Der Nachfolger des Lenovo IdeaPad Yoga 10 verfügt über ein in FullHD auflösendes Display und bietet auch sonst einige Verbesserungen, wie man es erwarten kann - und zu Recht erhoffen durfte. Der Listenpreis für den Onlinehandel liegt bei 350 Euro, Vorbestellungen sind bereits möglich. Zu Beginn wird es nur die WLAN-Variante mit 16 GB internem Speicher geben, wann andere Versionen folgen, ist bisher noch nicht bekanntgegeben worden. Kommen wir zu den technischen Verbesserungen der neuen Version: Der aufklappbare Standfuß ist in der neuen Version deutlich stimmiger geraten, die angenehme Gewichtsverteilung des Vorgängers beim Handling des Tablets wurde hingegen beibehalten. Das Display löst jetzt mit 1920 x 1080 Pixel auf, wobei besonders die kräftigen Farben und die angenehmen Kontraste angenehm ins Auge fallen. Diese Darstellungs-Werte lassen sich jedoch noch manuell vom Nutzer variieren, wodurch wohl die meisten Betrachter die für sie optimale Variante finden dürften.

Besonders beeindruckend ist die Akkulaufzeit geraten: Diese erreicht satte 18 Stunden und toppt damit eine ganze Menge andere Devices in dieser Preis- und Güteklasse. Zudem werden viele Laptop-Nutzer wissen, wie lang 18 Stunden wirklich sind: Denn kaum ein Lappi erreicht so etwas auch nur annähernd. Hierfür zeichnet ein 9.000 mAh Akku im neuen Yoga Tablet 10 HD+ verantwortlich. Erfreulich ist auch die 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite des Tablets: Diese ist deutlich stärker als beim Vorgänger und liefert brauchbare Resultate ab. Der Prozessor ist beim neuen Modell ein Snapdragon 400 Quadcore mit vier Kernen a 1,6 GHz, der Arbeitsspeicher wurde mit 2 GB verdoppelt. Der microSD-Slot erlaubt die Unterbringung von microSD-Karten mit bis zu 64 GB Speicher. Es gibt neben Single-Band-WLAN nach 802.11 b/g/n natürlich noch Bluetooth 4.0, einen GPS-Empfänger und ein paar andere typische Features, wobei ein NFC-Chip nach wie vor nicht enthalten ist. Android 4.3 Jelly Bean ist als Betriebssystem vorinstalliert, ein Upgrade auf Android 4.4 KitKat ist aber geplant. Lenovo setzt auf eine eigene Benutzeroberfläche, verwendet also auch hier kein pures Android. Das Tablet läuft laut der Kollegen von Golem absolut flüssig und ohne Ruckler. Wir haben bereits einen Thread im Forum, der sich mit diesem neuen Device beschäftigt: Ihr findet ihn im Diskussionsbeitrag unter dieser News.

Ein Video zum Tablet findet ihr hier.

Lenovo_Tablet Yoga Pro_Golden_01_screen.jpg
Pics: lenovo

Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Lenovo IdeaPad Yoga 10 Forum")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Lenovo: Das chinesische Erfolgsunternehmen ist wieder auf Shopping-Tour
[MWC 2014] Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ im Hands-on
[MWC 2014] Lenovo mit den neuen S860, S850 und S660 Smartphones

Quellen: Vielen Dank an expatraite für den Hinweis auf diese News.
Golem
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.