Meizu M4: Frisch geleaktes neues Smartphone aus Fernost

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meizu M4: Frisch geleaktes neues Smartphone aus Fernost im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Das Unternehmen Meizu ist stets fleißig mit der Entwicklung neuer Smartphones zugangen, seien es nun Einsteiger-Geräte, Smartphones der Mittelklasse oder echte (China-)Flaggschiffe. So kommt es nun auch, dass ein weiteres Gerät noch vor seiner offiziellen Präsentation den Weg in die Blogosphäre gefunden hat: Angeblich soll das Bildmaterial weiter unten das bislang noch inoffizielle Meizu M4 zeigen, welches allem Anschein nach kürzlich der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA einen Besuch abgestattet hat. Die technischen Daten sind von der TENAA noch nicht veröffentlicht worden, aber immerhin haben wir das Bildmaterial für euch.

Dieses wurde im Netzwerk Weibo veröffentlicht, zusammen mit der Info, dass das Meizu M4 über ein Gehäuse aus Metall (mit ein paar Plastik-Bestandteilen) verfügen, ausnahmsweise einmal keinen Fingerabdrucksensor mit an Bord haben und zudem rund 135 USD kosten soll. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Meizu es uns alle schon wissen lassen wird, wenn dieses neue Smartphone offiziell gemacht wird. Auch wenn es kein Highend-Device ist, so könnte es doch durchaus interessant werden.

Bildschirmfoto 2016-10-12 um 12.38.39.png
Pics: TENAA

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Meizu Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Meizu: Neue Modelle U10 und U20 offiziell vorgestellt - Solide Einsteiger ab 150 USD
Meizu Pro 7: Vorstellung des ersten Meizu-Flaggschiffs im Edge-Design am 13. September
Meizu Pro 6 Plus: Erstes Meizu mit Curved-Edge Design kommt angeblich am 3. September

Quellen:
GSMArena
Gizmochina
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.