[MWC 2011] Honeycomb und Gingerbread wachsen zusammen - sagt Eric Schmidt

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [MWC 2011] Honeycomb und Gingerbread wachsen zusammen - sagt Eric Schmidt im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Auf seiner gestrigen Keynote auf dem MWC in Barcelona hat Googles scheidender CEO Eric Schmidt ein wenig Licht in das Dunkel der verschiedenen Android-Linien gebracht: Nach der Vorstellung von Android 3.0 "Honeycomb" für die kommenden Highend-Tablets wurde vielerorts befürchtet, daß es auf Dauer zwei unterschiedliche Hauptversionen geben könnte - eben eine für Tablets und eine für Smartphones; einer neuen Art der Fragmentierung wäre damit einhergegangen, so die Vermutungen. Nach den Worten Schmidts wird es aber in der zukünftigen Hauptversion doch eine Verschmelzung geben - er sagte folgendes:
We have an OS called Gingerbread for phones, we have an OS being previewed now for tablets called Honeycomb. The two of them. You can imagine the follow up will start with an I, be named after dessert, and will combine these two.
Übersetzt heißt dies (ungefähr): "Wir haben ein OS mit Namen Gingerbread für Telefone, wir haben eine Vorab-Version für Tablets mit Namen Honeycomb. Ihr könnt euch vorstellen, daß die folgende Version mit einem "I" beginnt, nach einem Nachtisch benannt wird und diese beiden kombinieren wird." Honeycomb wird ein Tablet-OS bleiben, so wie Gingerbread ein Smartphone-OS bleiben wird - und das zukünftige OS (ob nun "Ice Cream", "Ice Cream Sandwich" oder wie auch immer genannt) führt beide zusammen.

Dazu passen dann auch die Informationen, die Google-Entwickler Dave Burke in einem Interview zum besten gab: Vor allem obere kontextsensitive "Action Bar" mit Benachrichtigungen etc. wird Einzug in diese neue Android-Version halten, die "System Bar" am unteren Displayrand eher nicht, was auch bei einem deutlich kleineren Telefon-Display im Hochformat wenig Sinn machen würde. Der neue Multitasking Switcher und natürlich die neue UI seien aber Kandidaten für eine "Übernahme". Das spannende Thema wird uns sicher noch eine ganze Zeitlang verfolgen, spätestens bis es offizielle Statements seitens Google geben wird. Wir werden euch selbstverständlich weiterhin auf dem Laufenden halten! :)

ice-cream-sandwich-300x238.jpg honeycomb-bee-logo.png honeycomb-emu-preview-09-sm.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...ts-vorbehalten.76666.html?highlight=Ice+cream
https://www.android-hilfe.de/forum/...-o-vorgestellt.69586.html?highlight=Ice+cream
https://www.android-hilfe.de/forum/...comb-ice-cream.49414.html?highlight=Ice+cream

Quellen: androidguys.com, engadget.com
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Nachtrag: Im Internet sind interne Roadmaps von Dell aufgetaucht, die die Pläne des Herstellers in bezug auf neue Tablets und Smartphones darstellen. Es sind einige Honeycomb-Tablets dabei, u.a. das "Gallo" schon im April oder das "Sterling" im 4. Quartal; richtig interessant wird es aber (sofern diese Dokumente echt sein sollten) in bezug auf die im Herbst (3. und 4. Quartal 2011) geplanten Smartphones "Hancock" (DualCore-CPU, 4-Zoll-qHD-Display mit 640x960 Pixeln) und "Millennium" (ebenfalls DualCore-CPU, 4,3-Zoll-qHD-Display), beide mit zwei Kameras (8 Megapixel plus 1,3-Megapixel frontseitig) - und "Android Ice Cream"... :)

dell-2011-smartphone.png tablet_roadmap_dell.png


(Quelle: AndroidPIT)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.