Nokia 9: Kernspecs bei der FCC & eine neue Frontansicht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Kurz vor Ende 2017 gibt es noch jede Menge Einblicke in die ersten Smartphones 2018. Wer weiß, vielleicht möchte ja jemand seine Weihnachtswünsche doch lieber auf Ostern schieben. Heute an der Reihe: Das Nokia 9

2, 3, 5, 6, und 8: HDM Global kleckert bei seiner Nokia-Lizenz nicht, sondern klotzt ein Smartphone nach dem anderen raus. Zuletzt war mit dem 8er auch ein echtes High-End-Modell dabei und rein technisch ist das Nokia 9 offenbar lediglich ein Facelift, nachdem die Entwickler dieses Jahr den Trend der langgezogenen Displays verpasst haben. 5,5-Zoll OLED, Snapdragon 835 von Qualcomm und 128GB Speicher - laut FCC-Eintrag wird das Nokia 9 zu Beginn des kommenden Jahres keine Maßstäbe setzen. Ein Render im chinesischen Weibo-Netzwerk zeigt angeblich die Vorderseite, mit etwas schmaleren Rändern, als noch beim 8er und im 18:9 (2:1)-Seitenverhältnis. Zurück zum wesentlich glaubwürdigeren Eintrag bei der amerikanischen Zulassungsbehörde: Die Hauptkamera des neuen Nokia besteht aus einem Doppelsensor mit 12MP + 13MP. Vorne wird dagegen abgespeckt, nur noch 5-Megapixel für Selfies, anstatt noch 13MP, wie beim Nokia 8. Dafür hat der Akku rund 150mAh mehr Kapazität spendiert bekommen und nimmt insgesamt 3.250mAh auf. Am 19. Januar wird HMD Global / Nokia in China ein Event abhalten - gut möglich, dass das 9 dort schon mal gezeigt wird.

02.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Nokia Allgemein")
 

Anhänge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten