Nvidia Tegra 4i: "Phoenix" Referenz-Smartphone erneut gezeigt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Nvidias neuer mobiler Chip Tegra 4i ist zwar noch ein paar Monate davon entfernt, in großer Zahl auf dem Markt aufzutauchen, dass hält den Hersteller aber nicht davon ab, schon mal ein Referenzgerät für interessierte Entwickler bereit zu stellen. Das schlicht Tegra 4i Phone (nicht zu verwechseln mit dem weit verbreiteten Gerät eines anderen großen Herstellers), genannte Modell hat neben der namens gebenden CPU noch ein Gigabyte RAM an Bord, sowie eine 13-Megapixel-Kamera und wahlweise 8, 16 oder 32GB internen Speicher. Der Chip unterstützt bekanntlich sowohl HSPA+, als auch 4G/LTE, unter anderem auch für europäische Frequenzen. Das 4,8-Zoll große Display löst mit 720p auf. Die Rückseite des, mit 7,9mm sehr schlanken Gehäuses ziert lediglich der Schriftzug „brand“, da soll natürlich mal ein Herstellerlogo prangen. Nvidia hatte das "Phoneix" auch schon im Februar auf dem Mobile World Congress 2013 gezeigt. So wie es ist, kostet das Referenzdesign umgerechnet zwischen 225€ und 300€. Bei endgültiger Marktreife, das soll aktuell im ersten Quartal 2014 soweit sein, soll es sogar Tegra 4i-Smartphones für um die 150€ (ca. $200) geben.

01.jpg03.jpg04.jpg
02.jpg
Pics: anandtech.com

Diskussion zum Beitrag
Allgemeine Diskussion zu mobilen Prozessoren


Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/android-news.3/htc-m4-one-mini-neue-fotos-im-vergleich-zum-grossen-bruder.431439.html
https://www.android-hilfe.de/forum/android-news.3/qualcomm-snapdragon-400-neues-mittelklasse-soc-msm8926-vorgestellt.431077.html
https://www.android-hilfe.de/forum/android-news.3/acer-liquid-s1-5-7-zoll-mit-1-5ghz-quad-core-cpu-android-4-2.430610.html

Quellen:
AnandTech | Hands On with a Tegra 4i Phone
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten