OnePlus 7 erstmals gesichtet - mit Periskop-Kamera

Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
In den letzten Jahren konnte OnePlus mit seinem jeweiligen Flaggschiff stets neue Maßstäbe setzen und die Smartphone-Welt begeistern: Schickes Design und tolle Ausstattung zu einem akzeptablen Preis zeichnen OnePlus-Smartphones aus. Das diesjährige OnePlus 7 hat sich nun wohl möglich erstmalig gezeigt.

Es wäre das erste Live-Bild des OnePlus 7 und die Frage, wie OnePlus "noch mehr Display" ermöglicht, wäre damit auch gelöst; Eine Periskop-Kamera ersetzt die Notch und sorgt für eine noch bessere Screen-to-Body Ratio. Das Bild ist auf dem Leak-Portal slashleaks zu sehen und erst kurz zuvor sind auf Onleaks zahlreiche Renderbilder entstanden, die ebenfalls eine Periskop-Kamera zeigen.

Bezeichnenderweise ist auf dem Originalbild das Setup zum Einrichten der Gesichtserkennung zu sehen, die eben mit der erwähnten Periskop-Kamera ermöglicht wird. Periskop statt Notch - Das ist ein Weg, den derzeit mehrere Hersteller gehen, um mehr Platz für das Display zu schaffen, wie beispielsweise das Vivo V15 Pro.

oneplu2.jpeg

oneplus4.jpeg

oneplus3.jpeg


Diskussion zum Beitrag

(im Forum "OnePlus Allgemein")
Titelbildquelle: Slashleaks
 

Anhänge

Oben Unten