Rundet LG mit dem P350 Optimus Me seine Produktpalette nach unten ab?

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rundet LG mit dem P350 Optimus Me seine Produktpalette nach unten ab? im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Bis vor gar nicht langer Zeit wurde der LG-Konzern wegen seiner Android-Aktivitäten milde belächelt - seit der Einführung des Millionen-Sellers Optimus One und des neuen Geschwindigkeit-Königs P990 Optimus Speed hat sich diese Einschätzung aber deutlich gewandelt. Das superschmale Designer-Modell Optimus Black wurde auf der CES gezeigt, und nun sind erste Informationen und Bilder zu einem möglichen Einsteiger-Gerät aufgetaucht: Auffälligstes Merkmal des P350 Optimus Me genannten Androiden sind die unterschiedlich farbigen Schalen und die Hardware-Telefontasten unterhalb der üblichen Android-Softkeys; die Displaygröße durfte wohl 3,2 Zoll betragen, als Auflösung wird HVGA (320x480) berichtet. Das recht kompakte Optimus Me (113,5 x 59 x 13,3 mm; 130 g) soll mit einer 3-Megapixel-Kamera (ohne Blitz), WLAN, Bluetooth, GPS, einem microSD-Kartenslot und einem FM-Radio ausgerüstet sein und voraussichtlich unter Android 2.2 laufen (ein Update auf Gingerbread ist bei den Spezifikationen eher unwahrscheinlich); der freie interne Speicher ist klassenüblich mit 140 MByte recht gering. Wenn man bedenkt, daß das Optimus One nur knapp 200 Euro kostet, wäre ein Preis von 150-160 Euro für das Optimus Me durchaus als realistisch einzuschätzen. Zum MWC in Barcelona werden wir sicher mehr erfahren...

lg-optimus-me-p350_3.jpg lg-optimus-me-p350.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...nd-optimus-black.67751.html?highlight=Optimus
https://www.android-hilfe.de/forum/...ualcore-chipsatz.61327.html?highlight=Optimus
https://www.android-hilfe.de/forum/...er-optimus-serie.44751.html?highlight=Optimus

Quelle: fonarena.com
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.