Samsung Galaxy M40: So viele Punkte gibt es bei Geekbench

Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
In diesem Jahr liefert Samsung gleich zwei Serien mit Mittelklasse-Smartphones aus. Die A-Reihe ist bereits im wesentlichen bekannt und auch zu der M-Serie haben wir bereits viele Details erhalten. Eines der mittleren Modelle dieser Mittelklasse, das Galaxy M40 hat seine Leistung nun bei Geekbench gezeigt.

Auch wenn man angesichts der zahlreichen Samsung-Smartphones mittlerweile leicht die Übersicht verliert, ist das Galaxy M40 durchaus einen Blick wert, die Ausstattung ist nämlich gar nicht so unscheinbar. Dafür sorgt unter anderem der Snapdragon 675, das neueste Mittelklasse-SoCs des Herstellers Qualcomm. Für diese Preisklasse ebenfalls nicht weniger gut sind die 6 GB Arbeitsspeicher. Das verraten die Zahlen, die das "SM-M405F" bei Geekbench hinterlassen hat, wie der Technikblog nashvillechatterclass berichtet.

Samsung-Galaxy-M40.jpg

Im Single-Core-Test kommt das Galaxy M40 mit dieser Ausstattung auf 2.350 Punkte und im Multi-Score-Test auf 6.410 Punkte. Das kommt natürlich an kein Flaggschiff auch nur ansatzweise voran, aber es ist eben "nur" ein Mittelklasse-Smartphone. Mit dem Super AMOLED Infinity-U display hat es allerdings auch weitere Qualitäten, die über die bloße Performance hinausgehen. Auf der Rückseite wird das Galaxy M40 wie "die Großen" über eine Triple-Kamera verfügen.


Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Samsung Allgemein")
Titelbildquelle: Galaxy M30

[newsquelle]https://www.nashvillechatterclass.com/samsung-galaxy-m40-sm-m405f-geekbench-listing-appears-to-reveal-snapdragon-675-and-6-gb-ram/43856/[/newsquelle]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten