Samsung Galaxy S3: Exynos-Sicherheitslücke & Sudden Death-Fix ist offenbar fertig

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S3: Exynos-Sicherheitslücke & Sudden Death-Fix ist offenbar fertig im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Samsung hat wie erwartet zuerst die seit rund zwei Wochen bekannte Sicherheitslücke des Exynos 4412, bzw. 4210 zunächst bei seinem aktuellen Flaggschiff, Sudden Death-Problematik des Galaxy S3 gelöst. Nutzer sollten also ihre Update-Information im Auge behalten. Sicher bestätigen werden wir das natürlich erst können, wenn Samsung sich offiziell äußert und die ersten Mitglieder bei uns das Update auch bekommen haben.

01.jpg05.png
Pic: sammobile.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Samsung Galaxy S3")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...idwiki-heute-startet-die-timeline.355025.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...eller-haben-grosse-ankuendigungen.355974.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...-000mah-akku-ab-januar-verfuegbar.353974.html

Quellen:
Vielen Dank an Eurofighter
Galaxy S III’s latest software update fixes Exynos security exploit & Sudden Death Issue | SamMobile
Exynos-Lücke: Firmware-Update sichert Galaxy S3 - News - CHIP Handy Welt
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.