Samsung Galaxy S9/S9+: Oreo 8.1 Update bahnt sich an

Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
Gut sechs Wochen nach dem Verkaufsbeginn des Galaxy S9 bringt sich das erste größere Update in Position. Die ersten Mitbewerber haben das Update auf Android 8.1 für Ihre Flaggschiffe bereits über die Bühne gebracht und in absehbarer Zeit dürfte auch Samsung mit dem Rollout beginnen.

Für diese These spricht ein Eintrag bei Geekbench. Hier zeigt sich das Galaxy S9 'SM-G960F' nämlich bereits mit der neuesten Android-Version, Oreo 8.1. Damit liegt Samsung gut im Zeitplan, allerdings auch nicht an der Spitze; OnePlus hat das OP5 und das OP5T immerhin bereits vor einigen Wochen mit Android 8.1 ausgestattet. Wann Samsung das Update auf 8.1 OTA zur Verfügung stellen wird, ist mit dem Eintrag bei Geekbench zwar noch nicht ersichtlich, aber zweifellos ist Samsung bereits in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium. Die neue bzw. vorläufige Firmwareversion lautet G960FXXU1BRE1 - geht die Testphase ohne größere Probleme über die Bühne, können sich Besitzer eines Galaxy S9 schon jetzt auf ein baldiges Update freuen.

oreo1.png
Das gleiche gilt auch für das Schwesterschiff Galaxy S9+ 'SM-G965F'. Hier lautet die neue Firmwareversion G965FXXU1BRE1. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, dass sich die genannten neuen Firmwareversionen auch auf ein anderes Update beziehen, dieses ist aber nicht angekündigt und die Einträge bei Geekbench deuten daraufhin, dass Oreo 8.1 nicht mehr lange auf sich warten lässt.

SM-G965F2.png

Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Samsung Galaxy S9 / S9+ (G960F/G965F/DS) Forum")
Titelbildquelle: Samsung
[newsquelle]https://allaboutsamsung.de/2018/05/galaxy-s9-s9-update-auf-android-8-1-oreo-im-anmarsch/[/newsquelle]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten