Samsung: Wird das Unternehmen für ein Jahr auf LCD umsteigen?

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung: Wird das Unternehmen für ein Jahr auf LCD umsteigen? im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Hegen wirklich so viele Kunden den Wunsch nach einem Full-HD-Smartphone? Der Trend zu Pixeldichten jenseits der 400ppi treibt die Hersteller offenbar so stark an, dass Samsung im kommenden Jahr LC-Displays in seinen Smartphones verwendet. Die Entwicklung von 1080p AMOLED Bildschirmen wäre 2013 noch nicht so weit, wie geplant, schreibt heute das koreanische Portal zdnet.co.kr. Aktuell entwickelt das Unternehmen LCD mit 440ppi. Die Bildschirme von Konkurrent Sharp kommen sogar auf 443ppi, nicht dass das mit bloßem Auge erkennbar ist. Diese Regelung soll allerdings nur für etwa ein Jahr Bestand haben. Sobald die Entwicklung abgeschlossen ist, wird der aktuelle Marktführer wieder zu Super AMOLED wechseln. LCD oder AMOLED? Diese Frage führt immer wieder zu Kontroversen. In der Regel bietet AMOLED bessere Schwarzwerte und einen hohen Kontrast, während LC-Displays sehr scharfe Bilder darstellen und IPS LCD sehr weite Betrachtungswinkel bieten. Genau diese Diskussion um pro und contra würde zumindest ein halbes Jahr lang wegfallen, wenn es zum Beispiel um die Vor- und Nachteile des Samsung Galaxy S4 geht.

Samsung_Logo.jpgSamsung_Galaxy_Note2_blue.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Samsung Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...wird-das-gt-n5100-ein-7-zoll-note.322592.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...xynos-5450-soc-fuer-das-galaxy-s4.322590.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...ezel-weniger-strombedarf-mehr-ppi.322635.html

Quellen:
삼성, HD폰 때문에 재팬디스플ë*ˆì´ ì*œíœ´? - 지디넷코리아
via
Samsung to switch to LCD displays for 2013 | SamMobile
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.