Sony Xperia XZ2 (Compact): Erste Eindrücke [MWC2018]

m-j-e

m-j-e

Experte
Threadstarter
Man glaubt es kaum, es gibt ein neues Design im Hause Sony. Jahrelang gab es nur 'Fernbedienungen' mit Kinn und Stirn wie ein Neandertaler, doch jetzt zeigt das Sony Xperia XZ2 dass es auch anders geht. Revolutionär ist das Design zwar nicht, dafür aber endlich zeitgemäß.

In diesem Hands On wird es weniger um Leistung und Kamera gehen sondern mehr um das neue Design und die Haptik. Doch kurz gesagt: Leistung? Hat er! Das XZ2 und XZ2 Compact sind enorm flotte Smartphones, der Snapdragon 845 macht sich bemerkbar. Die Kamera macht auch einen guten ersten Eindruck, mehr gibt es aber noch nicht zu sagen.

Für viele potentielle Käufer ist die Optik eines Smartphones ja enorm wichtig. So wurden bestimmt in den letzten Jahren oft Sony Geräte allein in den Regalen zurückgelassen und das nur weil Samsung oder HTC etwas mehr "Stil" hatte. Gut waren Sonys Smartphones aber eigentlich fast alle. Das XZ Premium konnte uns im Test sogar echt beeindrucken, wenn da nicht das Design wäre. Diese Zeiten scheinen vorbei zu sein, das Xperia XZ2 ist zwar immer noch kein Trendsetter aber immerhin kein hässliches Entlein mehr. Sony hat somit endlich einen der größten Kritikpunkte angegriffen und muss sich jetzt nicht mehr vor der 'schönen' Konkurrenz verstecken.

Screen Shot 2018-02-26 at 16.03.16.png

Die gewölbte Glasrückseite liegt sehr angenehm in der Hand und durch die minimierten Ränder wirkt das XZ2 nicht mehr so klotzig wie ältere Sonys. Die Verarbeitung ist, wie gewohnt, absolute Oberklasse und lässt eigentlich keine Wünsche offen. Die Knöpfe haben einen sehr guten Druckpunkt, leider nicht mehr vorhanden ist der Fingerabdrucksensor im Power-Button. Langjährige Sony-Fans werden diesen sicher vermissen, doch auf der Rückseite ist er auch gut aufgehoben und für die breite Masse 'gewohnter'. Insgesamt kann Sony mit dem XZ2 voll und ganz punkten, die Software ist (wie immer) sehr gut und aktuell, die Leistung ist absolute Oberklasse und endlich ist das Design auch auf einem hohen Niveau. Hut ab Sony!

Screen Shot 2018-02-26 at 15.58.36.png
Das XZ2 Compact ist schon etwas 'fülliger'​

Etwas weniger begeistern waren wir vom Xperia XZ2 Compact. Erfreulich ist natürlich die Größe, ein 5 Zoll Gerät ist in Zeiten von 6"+ Geräten schon fast winzig. Wem selbst 5 Zoll zu groß sind, der wird aber natürlich auch hier nicht glücklich. Das Gute an Sonys Compact Reihe ist aber nicht nur die Größe, sondern dass man kaum Kompromisse bei Leistung oder Kamera machen muss. Das ist auch beim XZ2 Compact nicht anders. Doch leider wirkt das Gerät mit seiner gewölbten Plastikrückseite etwas 'dick'. Wirklich kompakt liegt es dadurch leider nicht in der Hand, hier wäre etwas weniger 'Tiefe' sicher gut gewesen. Doch es gibt sicherlich auch Fans von etwas 'fülligeren' Smartphones, es handelt sich hier lediglich um eine subjektive Meinung.

Diskussion zum Sony Line-Up 2018
(im Forum "Sony Allgemein")
Titelbildquelle: Sony
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten