[UPDATE] Motorola kündigt Europa-Start für das (Droid) Pro im Blackberry-Style an

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [UPDATE] Motorola kündigt Europa-Start für das (Droid) Pro im Blackberry-Style an im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Das einem Blackberry sehr ähnliche Barren-Smartphone Droid Pro ist in den USA schon verfügbar - nun hat Motorola auf dem MWC in Barcelona in einer Pressemitteilung verkündet, daß es auch eine Europa-Version geben wird, die einfach nur Motorola Pro heißen wird. Es ist eher als Business-Gerät konzipiert: Einige Anwendungen speziell für Geschäftsleute sind vorinstalliert (u.a. QuickOffice), es unterstützt die Administrierung aus der Ferne und die Verschlüsselung der SD-Karte. Das nur knapp 12 mm dicke Pro besitzt oberhalb der Volltastatur einen 3,1 Zoll großen Touchscreen (Auflösung: HVGA, 320x480 Pixel), als Antrieb dient ein Texas-Instruments-Prozessor (OMAP 3620) mit 1 GHz, außerdem sind 512 MByte RAM und 2 GByte ROM mit an Bord, neben der für die meisten Android-Smartphones üblichen Ausstattung wie WLAN, Bluetooth, A-GPS, HSDPA, einen microSD-Kartenslot sowie einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluß. Es ist außerdem DNLA-zertifiziert. Desweiteren ist noch eine 5-Megapixel-Kamera nebst Autofocus und LED-Blitz vorhanden; als Betriebssystem wird laut Pressemitteilung leider nur Android 2.2 zum Einsatz kommen - ob es ein Update auf "Gingerbread" geben wird, teilte Motorola leider nicht mit. Standardmäßig ist ein Akku mit 1.420 mAh verbaut, es soll aber auch eine Variante mit einem größeren Stromspender (1.860 mAh) geben. Preise und Verfügbarkeit wurden nicht mitgeteilt.

motorola-pro.png


[YT]http://www.youtube.com/watch?v=KGhLvnuKSnI&feature=player_embedded[/YT]




Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...-4g-vorgestellt.67841.html?highlight=Motorola
https://www.android-hilfe.de/forum/...t-mit-honeycomb.61307.html?highlight=Motorola
https://www.android-hilfe.de/forum/...gschiff-olympus.58415.html?highlight=Motorola

Quelle: Areamobile
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Seit der Ankündigung des Herstellers im Februar auf dem MWC in Barcelona, das in den USA als "Droid Pro" schon seit dem November 2010 erhältliche Business-Smartphone Motorola Pro auch in Europa anzubieten, hat sich nicht wirklich etwas getan. Ende Februar hatte Motorola lediglich mitgeteilt, daß das Gerät zwischen April und Juni 2011 verfügbar sein werde; Vodafone hat nun mitgeteilt, das Pro ab Juli für 470,- Euro (ohne Vertrag) anzubieten. Und wer angesichts der Verspätung gehofft hat, statt der doch nun schon etwas angestaubten Android-Version 2.2 "Froyo" kommt das Handy mit der aktuellen Version 2.3 "Gingerbread", wird nun leider enttäuscht - und Motorola teilte bislang auch nicht mit, ob es ein OS-Update in Zukunft geben wird. Dies dürfte den einen oder anderen Interessenten für dieses durchaus interessante Modell - das mit seiner festen Tastatur an einen Blackberry erinnert - doch eher abschrecken...

Motorola_Pro_1_screen.jpg


Quelle: Golem.de
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Das Motorola Pro ist ab sofort im Vodafone Online-Shop erhältlich und das zum Preis von 439,90€. Damit liegt der Preis 30 Euro unter der UVP von Motorola. In Kürze wird das Pro wohl auch im freien Handel verfügbar sein. Wer jetzt bei Vodafone bestellt, muss aber mit einem Branding leben können. Weitere Informationen bei im Online-Shop von Vodafone:

Vodafone Shop:
Motorola PRO - Vodafone Online Shop

Diskussion zum Beitrag

Quelle: mobiflip.de
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.