[Update] Samsung Galaxy A30s & A50s: Lediglich eines kommt nach Deutschland

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Mit dem Galaxy A50 hat Samsung meiner Meinung nach einen richtigen Volltreffer gelandet - sofern man sich denn mit Samsungs Benutzeroberfläche und der ganzen vorinstallierten Bloatware anfreunden kann. Da wurde in der Mittelklasse endlich mal vernünftige Technik eingebaut, die zuletzt auch noch in verschiedenen Aktionen zu einem guten Preis verkauft worden ist. Jetzt steht das Refit an.

Samsung verändert das Design etwas, insbesondere auf der Rückseite. Da schimmert beim A50s ein geometrisches Muster vor sich hin. Tasten gibt es vorne und hinten weiter keine, den Fingerabdrucksensor findet ihr im Display eingebettet - in dieser Preisklasse schon stark. Ein Update haben außerdem die Kameras bekommen: 48MP (f/2.0) + 8MP (123° Ultraweitwinkel) + 5MP (Tiefenschärfe) lautet jetzt die Kombination. Die Frontkamera wurde von 25- auf 32-Megapixel aufgepumpt. Der Rest bleibt identisch - was das bedeutet, lest ihr in unserer Erstvorstellung.

02.jpg

Parallel hat Samsung auch noch ein verbessertes Galaxy A30s offiziell gemacht. Dieses bekommt jetzt quasi die Triple-Cam des alten A50 übergezogen. Mit 720p ist die Auflösung des 6,4-Zoll Infinity-V AMOLED nicht die schärfste, im Budgetbereich ist das aber auch nichts ungewöhnliches. Zu den Preisen oder dem Verkaufsstart hat sich Samsung wie gewohnt noch nicht geäußert.

[Update] Wie Samsung heute mitteilt, kommt (vorerst) lediglich das verbesserte Galaxy A30s nach Deutschland. Die UVP liegt bei 279€., Verkaufsstart ist September. Für diesen Preis kann ich euch das A30s allerdings nicht empfehlen. Ihr bekommt das "normale" A50 derzeit schon günstiger. [/Update]

03.jpg
Pics: Samsung

Diskussion zum Galaxy A30s
Diskussion zum Samsung Line-Up 2019

(im Forum "Samsung Allgemein")
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten