Xiaomi Mi Note 2: Mehr Ausstattung geht anno 2016 nicht

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Mi Note 2: Mehr Ausstattung geht anno 2016 nicht im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
In den Firmenzentralen vieler Smartphone-Hersteller wird man das Mi Note 2 vorgestellt werden und zumindest in Sachen Hardware bahnt sich da ein absolutes Premiumprodukt an. So soll das QHD-Display 3D-Touch beinhalten, also verschiedene Aktionen durch unterschiedlich starken Druck auf den Touchscreen auslösen, die Glasfläche wird zudem nicht durch Schaltflächen unterbrochen, da es einen neuartigen Ultraschall-Fingerabdrucksensor gibt. Wer dem Smartphone lieber tief ins Auge schaut, der kann das Mi Note 2 aber auch per Irisscan entsperren. Auf der Rückseite soll nach der jüngst aufgetauchten Präsentation eine Dual-Kamera sitzen, die neben einem 23-Megapixel Sony-Sensor (IMX318) auch noch einen 12MP-Sensor (Sony IMX378) besitzt. Möglicherweise gibt es dann die Möglichkeit, neben hochauflösenden Detailaufnahmen auch noch Weitwinkelmotive zu fotografieren.

Das darüber hinaus auch der neueste Qualcomm-Prozessor, also ein Snapdragon 821 im Mi Note 2 steckt, ist ja fast schon Makulatur. Es wird eine Variante mit 4GB RAM und 64GB Flashspeicher geben, ebenso wie die Kombination 6GB/128GB. Neben USB Type-C wird das Phablet angeblich von einem Akku mit 4.100mAh abgerundet. Interessant ist natürlich noch der Preis, für den Xiaomi sein neues Phablet verkaufen will. Mit 4GB RAM wird sich die UVP wohl zwischen 2799 (380€) und 3999 Yuan (545€) bewegen. Wer 6GB RAM und 128GB Festspeicher will, der wird wie immer zwischen 50- und 100€ mehr investieren müssen. Genaueres wissen wir übermorgen, am 25. Oktober, nach der offiziellen Vorstellung.

01.jpg
Pics: androidpure.com
02.jpg 03.png 04.png 05.png 06.jpg

Diskussion zum Xiaomi Line-Up 2016
(im Forum "Xiaomi Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
ZTE Axon 7 Max: Noch so ein 6-Zoll Tablet-Ersatz
OnePlus 3: Möglicherweise Refit in Planung
HTC Bolt: Obere Mittelklasse mit ohne 3,5mm Klinke

Quellen:
Androidpure
Xiaomitoday
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.