Android Geräte vor einrichten?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android Geräte vor einrichten? im Android OS Entwicklung / Customize im Bereich Android App Entwicklung.
D

Deathmean

Neues Mitglied
Guten Tag,
bei mir an der Arbeit wird überlegt ob wir die eigenen Android Apps auf vorinstallierten Androidgeräten vertreiben, Quasi ein Gesamtpaket aus Software und Hardware.
Nun stellt sich mir allerdings die Frage wie man bei so einer Voreinrichtung mit dem Google Konto verfährt?
Bei der Einrichtung des Smartphones will man ja nicht seinen Firmen Google Account angeben, allerdings ist es ja auch viel zu aufwendig für jedes Gerät einen neuen Google Account an zu legen.
Gibt es da vielleicht schon irgend eine Funktion oder eine Möglichkeit das Gerät auf seinen Firmen Account zu registrieren allerdings ohne Zugriff auf dessen Daten?

Wäre sehr dankbar für eine Antwort, habe leider nichts dergleichen gefunden.
 
Jaiel

Jaiel

Experte
soweit ich weiß brauchst man kein google account um auf ein android eine app raufzuspielen,es ist ja schließlich open source betriebssystem...es genügt eine signierte .apk datei auf dem handy zu installieren...der google account ist pflicht wenn man auf den palystore zugreifen will...aber apps aus "fremden" quellen sind da nciht an sowas gebunden

quelle: mein Wissen udn als absicherung das ich kein blödsinn erzähle: http://praxistipps.chip.de/android-smartphone-ohne-google-konto-ist-das-sinnvoll_20514 und http://www.pcwelt.de/ratgeber/Android_ohne_Google-Konto_nutzen_-Unabhaengig-7829378.html
 
Zuletzt bearbeitet:
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Es müssen nur "unsichere Quellen" zugelassen werden, um dann Apps per USB oder SD-karte zu installieren.
Alternativ kann man sie auch ins System einpflegen - je nach Hersteller kann man dann einfach das System-Image flashen, was ein dauerndes neu Einrichten erübrigt.
Alternativ kann man auch die Datenpartition flashen..
 
Ähnliche Themen - Android Geräte vor einrichten? Antworten Datum
10