Android und Autostart

burst

burst

Stammgast
Threadstarter
Hallo Leute,

weis zufällig einer von euch wo Android die Auftruf für Programme ablegt, welche beim Systemstart automatisch miutstarten und ob man da in der Lage ist ein Script mitstarten zu lassen?

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
burst

burst

Stammgast
Threadstarter
gut dann antworte ich mir mal "teilweise" selber ^^
also wo der autostart sitzt hab ich noch nicht rausgefunden,

aber man kann wohl in der init.rc welche beim booten gelade wird shell komandos anhängen.
(allerdings muss die init.rc so wie ich das gelesen hab in die boot.img bzw. in die recovery.img, da sie sonst beim neustart überschrieben wird. und die boot.img zerlegen und neu packen ist n ganzschöner act.. (entpacken hab ich geschafft, aber zusammen bekomm ich sie nichtmehr auf grund fehlender mkbooimg... bekomm den sorce von Android scheinbar nicht komplett runter...))
 
M

miracle2k

Ambitioniertes Mitglied
gut dann antworte ich mir mal "teilweise" selber ^^
also wo der autostart sitzt hab ich noch nicht rausgefunden
Das dürften die jeweiligen Manifeste in den App-Packages selbst ein. Möglicherweise cached der PackageManager das dann auch noch mal, aber zumindest beim ersten booten wird direkt von den Apps ausgelesen, welche BOOT_COMPLETED Receiver sie definieren.

Siehe auch meine meine App "Autostarts" aus der Signatur ;)

D.h. also: Wenn du eine normale Android App starten lassen will, einfach den ganz normalen weg über BOOT_COMPLETED gehen.

Für ein Kommandozeilen-Script stattdessen den init-Prozess verwenden.
 
burst

burst

Stammgast
Threadstarter
Das dürften die jeweiligen Manifeste in den App-Packages selbst ein. Möglicherweise cached der PackageManager das dann auch noch mal, aber zumindest beim ersten booten wird direkt von den Apps ausgelesen, welche BOOT_COMPLETED Receiver sie definieren.

Siehe auch meine meine App "Autostarts" aus der Signatur ;)

D.h. also: Wenn du eine normale Android App starten lassen will, einfach den ganz normalen weg über BOOT_COMPLETED gehen.

Für ein Kommandozeilen-Script stattdessen den init-Prozess verwenden.
ok. dann weis ich ja nun woran ich bin :)

danke dir
 
M

miracle2k

Ambitioniertes Mitglied
Wieso nicht? Mit Root auch nicht? Das lässt sich doch garantiert irgendwie ermöglichen.
Notwendig dafür wäre die Permission android.Manifest.permission.CHANGE_COMPONENT_ENABLED_STATE, die aber ein protectLevel von "signature" hat, also nur für Anwendungen ausgegeben wird, die mit der selben Signature gezeichnet sind wie die bereitstellende Anwendung, in diesem Fall das System.

Mit Root dagegen ist es vermutlich in der Tat möglich, daran arbeite ich gerade. Ist natürlich trotzdem nicht ganz so interessant, viele haben das eben nicht.
 
DDraw

DDraw

Fortgeschrittenes Mitglied
Notwendig dafür wäre die Permission android.Manifest.permission.CHANGE_COMPONENT_ENABLED_STATE, die aber ein protectLevel von "signature" hat, also nur für Anwendungen ausgegeben wird, die mit der selben Signature gezeichnet sind wie die bereitstellende Anwendung, in diesem Fall das System.

Mit Root dagegen ist es vermutlich in der Tat möglich, daran arbeite ich gerade. Ist natürlich trotzdem nicht ganz so interessant, viele haben das eben nicht.
Hmm denke das sind doch nen paar mehr als du denkst die Root haben :)
Du könntest ja 2 Versionen bereitstellen oder einfach eine die mit Root und ohne Root funktioniert (die Leute ohne Root müssen dann eben auf ein paar Funktionen verzichten). Dafür würde ich dann auch Geld ausgeben :p

Bestes Beispiel -> Bluex: Nutzer mit Root können per Bluetooth Files versenden und empfangen und Leute ohen Root können nur verschicken..
 
Zuletzt bearbeitet:
anima322

anima322

Stammgast
Kurze Zwischenfrage: Kann man standardmäßig mit Android keine Files empfangen und senden per Bluetooth? :D oder meinst du jetzt anwendungen und sowas, also geschützte dateien?
 
DDraw

DDraw

Fortgeschrittenes Mitglied
Kurze Zwischenfrage: Kann man standardmäßig mit Android keine Files empfangen und senden per Bluetooth? :D oder meinst du jetzt anwendungen und sowas, also geschützte dateien?
Standartmäßig kannst du mit dem Magic ohne eine zusätzliche App nichts per Bluetooth empfangen oder versenden! Gar nichts! Das Bluetooth dient nur einem Headset o.Ä.

Mit der App "Bluex" wird es dir ermöglicht ohne Root Dateien zu versenden. Zum Empfangen benötigst du aber wiederrum Root! ;)
 
anima322

anima322

Stammgast
Das ist doch BESCHISS!?
Mein altes Siemens S65 konnte das schon.
Mein K550i kann alles was man so für bluetooth braucht, auch A2DP oder wie das heißt!

Wieso war sich HTC dessen nicht bewusst? oO

Bluetooth ist ja dazu da, dass man bilder oder songs jemandem schicken kann und empfangen kann. Ohne das ist das Handy für mich wie "kastriert"
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Bluetooth ist ja dazu da, dass man bilder oder songs jemandem schicken kann und empfangen kann. Ohne das ist das Handy für mich wie "kastriert"
Ist halt nicht möglich... Ist aber keine Kastration! Dann können die Kiddies eben nicht mp3's tauschen.

BTW, wird das ganze hier OT! Und Disskutiert wurde es auch schon!
 
anima322

anima322

Stammgast
Na dann hoffen wir mal, dass es vll durch ein Android Update "entsperrt" wird?
Möglich ist es ja durch Apps.
Ja du hast recht. Sollte ja nur ne Zwischenfrage sein. Aber danke DDRaw und ultraMX!
 
C

chefcb

Neues Mitglied
Es gibt ein Programm im Android Market names Autostart, das benötigt zwar Root-Rechte aber die hab ich ja :)
Beim starten wird einfach ein Shell Script ausgeführt, dass du mit eigenen kommandos füllen kannst.

Hersteller seite: www.Blank-online.eu - Android
 
C

cyorps

Stammgast
Hallo,

wie bzw. wo kann ich das UI aufrufen? Die SU-Anfrage erscheint nach einem Neustart. Wenn ich anschließend unter SU nachschaue, sehe ich auch die Genehmigung. Aber ich finde die UI weder in der App Drawer noch sonst irgendwo. Könnte dies ein Bug sein oder gibt es einen Trick, das UI von Autostarts aufzurufen.

Ich nutze ein SGS mit I9000XXJP3.

Gruß
cyorps
 
Oben Unten