1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Schlagworte:
  1. Johannes Hacker, 06.05.2018 #1
    Johannes Hacker

    Johannes Hacker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ich habe das Verzeichnis Mali als Modul mali.KO fertig kompiliert, aber leider sagt mir der Logcat Mali Session Ended.

    Was nun?

    Kann es sein das der Hersteller die Mali gemodded hat also den Source, aber ich nur den Ursprung habe?

    Wäre cool wenn ich den Kernel auch mal Pärchen könnte, nehme einfach alle Treber und die KernelKonfig in einem 4.x.x, aber dafür muss das Modul gehen.

    Danke!

    MfG Johannes
     
  2. Johannes Hacker, 30.07.2018 #2
    Johannes Hacker

    Johannes Hacker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    LOL, ist das Thema schon wieder alt. Wenn das mit den Mali Modul, aber mit dem ump Modul nicht hinhaut, habe ich folgenden Rat:

    hohlt einfach aus einen anderen Kernel der möglichst SoC identisch ist den Ordner Mali und ersetzt diesen mit dem im Kernel.

    Bei mir klappt es tadellos. Ob Mali jetzt nur single Core oder dual Core ist keine Ahnung. :D
     
Du betrachtest das Thema "ARM Mali Kernel Modul funzt nicht" im Forum "Android OS Entwicklung / Customize",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.