Kann mir jemand die Cyanogenmod Versionen erklären?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann mir jemand die Cyanogenmod Versionen erklären? im Android OS Entwicklung / Customize im Bereich Android App Entwicklung.
Lola Montez

Lola Montez

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mich mal ein bisschen zum Thema Cyanogenmod umgeschaut und bin jetzt etwas erwirrt, was die unterschiedlichen Versionen angeht. Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es inzwischen nur noch die Nightlys und die Monthlys, richtig? Allerdings habe ich, was die Monthlys angeht, einige unterschiedliche Begriffe gelesen, Monthlys, Milestone, M(Nummer), Snapshot... Ist das alles das Gleiche unter anderem Namen, oder gibt es da Unterschiede? Im Downloadbereich der Cyanogen-Seite ist der letzte Eintrag unter Snapshot von Mitte November letzten Jahres. Gibt es noch keine neueren, oder wird die Seite nicht aktuell gehalten? Eigentlich war das doch so gedacht, dass die monatlich oder sogar alle 2 Wochen rauskommen...

Und wenn ich nun die Nightlys oder Monthlys flashe, muss ich dann jedes Update machen, oder kann man auch mal aussetzen und hat die Neuerungen trotzdem alle im nächsten Update? Ist es wichtig, jedes mal einen Wipe zu machen, oder kann ich die auch einfach drüber flashen?

Viele, viele Fragen :confused2: Wäre klasse, wenn mich jemand erleuten könnte :unsure:

LG - Lola
 
S

sadlmadl

Neues Mitglied
Hallo Lola.
Bei Cyanogenmod ist alles ein wenig anders. An sich gibt es vier Entwicklungsstufen und drei "Update-Pläne". Bei Cyanogenmod gibt es zusätzlich noch Milestones und Anderes, aber dazu später.

Grundsätzlich gibt es meines Wissens nach vier Entwicklungsstufen. Entwicklungsstufen (weiß nicht, wie ganz man das nennt) deuten auf den derzeitigen Stand der Entwicklung, der Stabilität eines ROMS hin. Der jeweilige Stand weißt auf Fehler und Performance hin.

(-) Zum ersten gibt es ALPHA. In dieser Phase ist das ROM noch ganz jung. Wenn du das ROM über einen Recovery (zB Clockworkmod oder TWRP) installierst, kann es sein, dass du eine Bottrop, also eine "Hochfahr-Schleife" bekommst. Sprich, du kommst nicht einmal bis zur Bootanimation :(
Meist wird das ROM zu dieser Zeit noch nicht einmal veröffentlicht.

(-) Als nächstes kommt BETA. Jetzt hat das System einen vollständigen Boot geschafft, das Smartphone kann verwendet werden. Leider gibt es jetzt viele Mangel, zum Beispiel funktioniert die Kamera (noch) nicht, oder die Helligkeit kann man nicht verändern. Meist sind mehrere solcher Fehler vorhanden und das System ist generell noch eher buggy und hängt leicht.

(-) Jetzt ist Zeit für den RC, oder auch Release Candidate!
Ab jetzt sind grobe Fehler beiseite geschafft, das System funktioniert. Ab jetzt wird nur noch an der Performance und vor allem an der Batterieleistung gearbeitet. Man versucht, dass man den Akku-Verbrauch seitens ROM (also keine Third Party Apps) minimiert.

(-) STABLE!
Wie der Name schon sagt, alles im grünen Bereich. Das ROM hat nun Stock-Qualität.

---

Nun zu den Updates. Sobald ein ROM veröffentlicht worden ist, kommen nach einiger Zeit neue Releases. Die kommen dann je nach Art entweder täglich (NIGHTLY), wöchentlich (WEEKLY) oder monatlich (MONTHLY). Ich kenne meines Wissens nach keine Des, die monatliche Erneuerungen bringen, dafür welche die nightlies ungefähr jede 2-3 Tage bringen.

---

Wie schon vorher gesagt, bei CM ist das ein wenig anders. Weil Cyanogenmod im Vergleich zu anderen Rom-Anbietern (zB AOKP, Slim Roms, ...) eine "echte" Firma ist, steht es da ein wenig anders. Diese Developer machen das nicht in ihrer Freizeit, sondern als Hauptberuf. Deshalb kann man offizielle CM-ROMS erst ab einer gewissen Beschaffenheit bekommen. Nightlies haben meist schon die gleiche Qualität wie Stabes bei anderen Anbietern.

So sieht es jetzt genau aus bei (offiziellen) Cyanogenmod-ROMS:
Experimental (entspricht BETA bei anderen Herstellern) - NIGHTLY (schon super Qualität, werden immer besser) - Snapshots (monatliche, "speckigere" Nighlties), werden mit namedesgeräts-SNAPSHOT-M11(wobei 11 die Nummer des Milestones ist)-datum.zip bezeichnet - Release Candidate (meistens ältere Cm-Versionen, zB auf Jelly Bean basierend) - Stable (ausgereift, besser als Stock-ROMS meiner Meinung nach)

Viele ROMS kommen meist gar nicht in die stabile Phase, sie bleiben bei NIGHTLY stecken, oder werden erst nach einer sehr langen Zeit aufgestuft.

Es ist nicht schlimm, wenn man nicht jede Nacht updatet. Ich perönlich bin ein Fan von Weeklies, wie sie zB von Slam Roms kommen. Du musst weder wippen, noch musst du jedes Update machen. Ich habe bei meine NIGHTLIES immer alle 2-3 Tage mal geupdatet, falls es dich interessiert, was sich geändert hat, schau dir einfach mal den Changelog an!

Uff, das wars. Falls es noch Fragen gibt, dann einfach schreien!
 
Lola Montez

Lola Montez

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey sadlmadl, vielen Dank für deine ausführliche Antwort, jetzt bin ich schon mal schlauer :) ! Also sind Milestone, Snapshot und M(Nummer) tatsächlich das gleiche. Wie aktuell ist denn die Seite von Cyanogen (download.cyanogenmod.org)? Ist das die richtige Adresse für die Downloads, oder gibt's da was besseres? Wenn ich die Nightlys drüber flashe, bleiben meine Daten dann erhalten? Ich hab keine große Lust, jede Woche mein Phone neu aufzusetzen :confused: . Kennst du die App CM Downloader (https://play.google.com/store/apps/...der&pcampaignid=APPU_1_LtBqVfeLBImvU-mcgeAE)? Macht sowas Sinn? Ich finde das hört sich nicht schlecht an, ist natürlich die Frage, ob das dann auch vernünftig läuft.
 
S

sadlmadl

Neues Mitglied
Also für offizielle (von Cyanogenmod-Entwicklern gebaute) ROMS ist download.cyanogenmod.com *edit: .org* die aktuellste Seite, ja. Für inoffizielle Builds, also von einzelnen, freiwilligen Entwicklern, ist xda-developers.com die beste Seite für ROMS.

Nein, es gehen keine Daten verloren, außer du wählst es manuell im Recovery aus...

Ja, die Cm-App kenne Ich. Die ist in gewisser Weise nur eine Art Tutorial, sie zeigt dir die einzelnen Schritte bis zur Installation eines ROMS.

Habe Ich alles beantwortet? :D
 
Lola Montez

Lola Montez

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja hast du, vielen, vielen Dank :) . Dann kanns ja losgehen...