1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Hermann378, 02.12.2017 #1
    Hermann378

    Hermann378 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe auf meinem Galaxy S7 LineageOS.
    In der Speichereinstellung zeigt es, das 110 GB von 237 GB verwendet werden. Die SD-Karte ist aber nur 128 GB groß.
    Die als intern formatierte SD-Karte wird richtig angezeigt, mit 15 GB von 117 GB verwendet. Aber beim Internen gemeinsamen Speicher sind 95,19 GB von 119 GB belegt, was nicht sein kann. Das S7 hat ja nur 32 GB.
    Allein für das System werden 94,84 GB angezeigt.
    Noch verrückter wird's in der Recovery, laut dem Dateimanager von TWRP ist der Ordner "/System" leer. Aber im Betriebssystem mit der App EZ File Manager sieht der Ordner "/System" normal aus und hat 962 MB.

    Ich wollte mal das Dateisystem F2FS ausprobieren, als ich das letzte Lineage-update drauf gemacht habe, und hab alles formatiert. Aber da gab es einen Fehler beim Installieren und ich hab auf ext4 zurückgestellt. Danach konnte ich Lineage ganz normal installieren, es läuft auch, nur die Speicherangaben sind komisch.

    Kann mir bitte Jemand sagen woran das liegt?
     
Du betrachtest das Thema "Probleme bei Speicherberechung und System" im Forum "Android OS Entwicklung / Customize",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.