1. P-J-F, 30.03.2012 #1
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

  2. perpe, 30.03.2012 #2
    perpe

    perpe Gast

    Das wurde auch Zeit, dass Qualcomm endlich mal einen Schritt vorwärts macht. Leider nur Binaries und auch nur für Android. Bräuchte das eigentlich auch für meinen Ubuntu Port auf dem TouchPad.
    Dateiname trägt jedoch auch Linux im Namen, werde mal am WE gucken was mein Ubuntu zu meckern hat, wenn ich es mit den Treibern trotzdem füttere.
     
Du betrachtest das Thema "Qualcomm unterstützt Hobby-Entwickler und ältere Geräte" im Forum "Android OS Entwicklung / Customize",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.