Updater Script - Dateien entfernen

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
junior2

junior2

Lexikon
Threadstarter
Wie kann ich z.B. den System/App Ordner durch einen Befehl im Updater Script löschen?
format("system/Apps"); wahrscheinlich nicht oder?
 
F

Fallwrrk

Gast
Mit "delete". ;) "delete" löscht Dateien, "delete_recursive" löscht Ordner. Da du /system/app löschen willst (wieso eigentlich?), müsste es so heißen:

Code:
delete_recursive("/system/app");
Vorher mounten nicht vergessen. ;)

mfg Marcel
 
junior2

junior2

Lexikon
Threadstarter
Habe inzwischen auch auf XDA gesucht und gefunden, war mir aber nicht sicher, ob das das Richtig war.
 
junior2

junior2

Lexikon
Threadstarter
Wieder was dazu gelernt...:D
Aber warum muss ich das so machen?
mount("ext4", "EMMC", "/dev/block/mmcblk0p22", "/system");
Und nicht einfach:
mount("/system")
 
F

Fallwrrk

Gast
Weil es dann heißt, dass er 4 Args erwartet, jedoch nur eines bekommt. ;)

Außerdem:
- Wenn /system noch nicht gemountet ist, muss er erst wissen, wo die Partition liegt ("/dev/block/mmcblk0p22").
- Er muss wissen, obs auf dem internen Speicher oder auf der SD ist ("EMMC")
- Er muss komischerweise das Format wissen, in dem die Partition ist. :D
 
junior2

junior2

Lexikon
Threadstarter
Was macht das hier?:D
format("yaffs2", "MTD", "system", "0");
mount("yaffs2", "MTD", "system", "/system");
...................
formatieren und mounten...
und dann kommt das kopieren der system Dateien...:razz:
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fallwrrk

Gast
Ich hab keine Ahnung was das macht. yaffs2 ist eigentlich eine Methode, um alle Dateien einer ROM im eine IMG-Datei zu pressen.

mfg Marcel
 
junior2

junior2

Lexikon
Threadstarter
Ok, ich hatte es schon wieder vergessen, wie es geht...:blushing:
Aber du kannst mal probieren das mit dem was ich geschrieben habe,
habe es jetzt schon im CM9 und CM7 gefunden.
Scheint standard zu sein. Ich habe auch andere Methoden mit der gleichen Funktion wie im Tutorial gesehen.
Zum Formatieren und Mounten gibt es anscheinend verschiedene Methoden.

PS: Ja, die Installation von den Roms funktioniert;)
 
F

Fallwrrk

Gast
Nee, das klappt dank AROMA nicht wirklich. Man kann höchstens dank 4EXT Recovery den langen Pfad zum Mounting-Point weglassen und einfach:

format("ext4", "EMMC", "system", "/system");

schreiben, aber dann muss der User auch 4EXT installiert haben.

Außerdem hab ich eh ein ganz anderes Problem, was mich schon wieder tierisch nervt. *hust*

mfg Marcel
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Ohje :)

Yaffs2 ist ein Dateisystem (Yet Another Flash File System 2), wie Ext4 auch.
MTD ist das "Memory Technology Device" (ob das als MTD oder eMMC (embedded MultimediaCard) heißt, hängt vom verwenderen Gerät und desssen Speicherorganisation ab). Dann muss eben noch angegeben welcher Ort wohin gemountet werden soll :)
 
F

Fallwrrk

Gast
Ich bezweifle jedoch sehr stark, dass das gerät dann in yaffs2 läuft. ;)

Ich hab übrigens mal den Befehl zum Formatieren des Caches gelöscht, seitem kommt er bis zum Mounten, vo es mal wieder heißt, dass er 4 Args erwartet, jedoch nur 3 bekommt. Eben schnell noch ändern und dann sehen wir weiter.

mfg Marcel
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Nun, ob du yaffs2 oder ext2/3/4 verwenden musst, hängt dann davon ab, mit welchem Dateisystem du den Speicher formatierst :) (und ob Ext4 vom Kernel unterstützt wird, das ist z.B. beim Desire nicht selbstverständlich :) )
 
F

Fallwrrk

Gast
Das Sensation ist Stock schon EXT4. :D

Egal, ich habs geschafft. Hab noch das vierte Argument in mount() mit reingestopft und dann leif die Installation durch. ROM läuft gerade ohne FCs, SU und Busybox laufen auch. Nur wieso der Cache nicht formatierbar ist, weiß ich immernoch nicht.

mfg Marcel
 
Oben Unten