Was bedeutet "Signing zip" ?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was bedeutet "Signing zip" ? im Android OS Entwicklung / Customize im Bereich Android App Entwicklung.
H

Hein_Blöd

Neues Mitglied
Was bedeutet "Signing zip"
Eine Signierung ? kann damit nichts anfangen .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Das hier erklärt es ganz gut:

Alle Apps, die auf einem Android-Gerät installiert werden sollen, müssen signiert sein. Dazu wird ein Zertifikat mit einem privaten Schlüssel (private key) benötigt. Dieses Zertifikat kann mit den Standard-Tools Keytool und Jarsigner selbst erstellt werden. Es dient dazu, den Urheber der App identifizieren zu können. Keytool und Jarsigner sind im JDK (Java Development Kit) enthalten.

Es gibt zwei Arten der Signierung: debug mode und release mode.

Während man die App entwickelt, kann man im debug mode kompilieren. Keytool sorgt dafür, dass die App bei jedem Kompilieren mit dem debug key signiert wird.

Wenn die App fertig ist und veröffentlicht werden soll, muss man im release mode kompilieren und einen private key zum signieren benutzen.

Wenn man mit Eclipse entwickelt und und das ADT (Android Development Tools) Plugin für Eclipse benutzt, kann man mit dem ADT Export Wizard in einem einzigen Schritt die App kompilieren, einen private key generieren und die App damit signieren.
Das gilt auch hier für die zip da diese eine offizielle Firmware von Sony enthält, könnte es anders unter Umständen probleme geben
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Signing heißt schlicht unterschreiben, und in der EDV tut man das mit einem elektronischen Schlüssel.

In der Android-Welt werden in der Regel nur signierte Apps und .zip-Dateien akzeptiert.

Passt z.B. beim Minibetriebssystem der erwartete Key nicht mit jenem überein der zum Signieren der .zip-Datei verwendet wurde, wird das Einspielen dieser Datei verweigert. Umgehen lässt sich das dann nur, wenn man die Signaturüberpürfung abstellen kann, was bei den Minibetriebssystemversionen der Gerätehersteller natürlich nicht möglich ist, weswegen man dann erst mal auf ein Minibetriebssystem der Community ausweichen muss.